Skip to main content
Foto Jonas Schaeling
07.08.2020 10:00
von Jonas Schaeling

Gute Neuigkeiten für alle Händler, die international verkaufen oder es noch vorhaben, denn Amazon startet in Schweden mit Amazon.se als Marktplatz durch. Mit plentymarkets kannst du natürlich deine Artikel direkt dort verkaufen, wie einfach das geht, erfährst du in diesem Blog.

SUA 2020

Auf amazon.se verkaufen ohne neues Verkäuferkonto

Bisher wurden schwedische Kunden auf Amazon.se immer auf die deutsche Website weitergeleitet, doch jetzt wird aus Amazon.se ein eigener Marktplatz. Laut Amazon soll die schwedische Plattform noch im August 2020 an den Start gehen. Sobald der Marktplatz live ist, hast du die Möglichkeit über plentymarkets, deine Artikel auch auf der schwedischen Plattform Amazon.se anzubieten und kannst damit deine internationale Reichweite steigern. Das Ganze ist ein Kinderspiel, denn du brauchst kein neues Amazon-Konto. Du kannst ganz einfach dein europäisches Verkäuferkonto nutzen, um deine Artikel neben Amazon.co.uk, Amazon.de, Amazon.fr, Amazon.es, Amazon.nl und Amazon.it nun auch auf Amazon.se zu listen. Doch das ist noch nicht alles! Es folgen bald weitere Neuigkeiten. Du darfst also gespannt sein.

Wir freuen uns sehr, dass wir dir als einer der ersten Amazon-Partner von Anfang an die Möglichkeit bieten können, auf Amazon.se zu verkaufen. Also leg am besten gleich los und bereite deine Artikel für den Verkauf auf Amazon.se vor!



Vorheriger Beitrag

„Shop Usability Award 2020“ gestartet – Schnell sein und kostenlosen Startplatz sichern

Zum vorherigen Beitrag

Nächster Beitrag

„Born to sell“: Steigere deinen Umsatz mit dem neuen METRO Online-Marktplatz [Werbung]

Zum nächsten Beitrag

Nach oben