Nächster Academy-Termin: Online-Recht - einfach, spannend und vor allem live

Foto Jan Griesel
14.03.2013 15:49
von Jan Griesel

Abmahnfrei und rechtssicher verkaufen: Der Wunsch jedes Online-Händlers, der sein Geschäft ernsthaft und zukunftsorientiert betreibt. Welche Fallstricke es für Sie persönlich zu beachten gilt, erklärt Ihnen Herr RA Keller, LL.M. (IT-Recht) von der IT-Recht Kanzlei aus München in unserem praxisorientierten Workshop am Montag, den 08.04.2013.

Logo IT Recht Kanzlei

Mit über 1200 Online-Unternehmen ist die IT-Recht Kanzlei München die führende Kanzlei in Sachen dauerhafte Online-Händler-Betreuung.

Ziel der Tagesveranstaltung am 08.04.2013 wird es sein, die Online-Shops möglichst vieler Teilnehmer live und vor Ort einer Rechtsprüfung zu unterziehen. Schwerpunkt des gemeinsamen Rechtschecks werden verschiedene Punkte sein, die Online-Händler aus rechtlicher Sicht bei der Gestaltung und Überarbeitung Ihres Webshops, Bestellprozesses und Checkouts zwingend zu beachten haben. Hierbei können - abhängig von der Interessenlage der Teilnehmer - folgende Themen praxisnah bearbeitet werden:

  • Online-Kennzeichnungspflichten (z.B. Textilien, Lebensmittel, Weisse Ware, Fernsehgeräte, Leuchtmittel etc.)
  • Registrierungspflichten bei bestimmten Produkten (z.B. Elektrogeräte)
  • Rechtliche Vorgaben, die beim Import von Waren zu beachten sind (Batteriegesetz, Elektrogesetz, CE-Kennzeichnung)
  • Prüfung von Artikelbeschreibungen (gerade in werblicher Hinsicht)
  • Prüfung besonderer Werbemodelle (z.B. Auslobung von Facebook-Gewinnspielen, Einräumung einer Geld-zurück-Garantie, Einführung einer Versandkostenflatrate etc.)
  • Verbesserung der Shop-Usability dank rechtlicher "Kniffe"
  • Besprechung von Werbebeschränkungen (z.B. Health-Claims Verordnung)
  • Besprechung der Vorgaben der Preisangabenverordnung (etwa Thema "Grundpreise")

Entwarnung: Es wird keinen Vortrag und auch keine Powerpoint-Präsentation geben. Sinn der Veranstaltung wird es vielmehr sein, in angenehmer Atmosphäre aktuelle Rechtsfragen zu besprechen, die jeden Online-Händler angehen sollten.

Fakten zur Veranstaltung im Überblick

Termin: Montag, den 08.04.2013, 10-16 Uhr

Ort: Tagungsraum im pentahotel, Kassel

Referent: RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht), IT-Recht Kanzlei München

Kosten: Verpflegungspauschale in Höhe von 34,90 € (zzgl. MwSt.)

Anmeldeformalitäten:: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Teilnehmer werden nach Eingang der Anmeldung zugelassen. Teilnahmevoraussetzung ist, dass Sie einer Prüfung Ihres Webshops zustimmen. Bitte beachten Sie jedoch, dass, abhängig von der Teilnehmerzahl, eine Prüfung jedes Webshops nicht garantiert werden kann.

Anmeldung und Fragen an: Kristin Heimerich (kristin.heimerich@plentymarkets.com)

Academy-Veranstaltungen 2013

2013 warten neben dieser Veranstaltung zahlreiche weitere Schulungsangebote im Rahmen der plentymarkets E-Commerce Academy auf Sie. Informieren Sie sich jetzt über alle Themen und Termine mit dem aktuellen Veranstaltungskalender.



Vorheriger Blog

Webinare (KW 11): Offene Fragerunde und Artikelanlage (Varianten)

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

plentymarkets mit Partnerstand auf der Internet World in München

Zum nächsten Blog

Nach oben