Neue CMS-Syntax: wir brauchen Ihre Meinung!

Foto Jan Griesel
14.07.2014 17:08
von Jan Griesel

plentymarkets 5.1 enthält ein neues CMS-Modul, um einfacher auch komplexe Designs abbilden zu können. Während der Testphase wurden verschiedene Ideen an uns herangetragen- nun möchten wir eine Idee vor einer Implementierung in plentymarkets mit allen Anwendern abgleichen.

Konkret geht es um die erweiterte CMS-Syntax, welche wir einigen Test-Anwendern vorgestellt haben. Die Möglichkeiten wurden positiv aufgenommen und auch direkt weitere Verbesserungsvorschläge definiert. Diese Vorschläge sind sehr sinnvoll, führen aber zu einer weiteren Umgewöhnung. Daher ist uns Ihre Meinung wichtig!

CMS-Syntax 

Die erweiterte CMS-Syntax ermöglicht die Verwendung von weiteren Anweisungen. Neben IF-ELSE-Anweisungen sind in der ersten Version auch For-Schleifen und eigene Variablen möglich. Die Zielsetzung bei der Entwicklung der CMS-Syntax besteht darin, schrittweise einen umfangreichen Möglichkeitsraum zu schaffen, um eigene Lösungen oder Erweiterungen zu implementieren. Da bestehende Platzhalter optimal mit der CMS-Syntax genutzt werden sollen, wurde der Wunsch nach einer einfacheren oder besser lesbaren Schreibweise von Variablen und Platzhaltern geäußert.

In plentymarkets 5.1 haben Platzhalter eine ähnliche Notation, wie in plentymarkets 5.0:

[MiddleSizeImage][1]

Wird diese Notation nun in einer Schleife mit eigener Variable (hier: [i]) verwendet, kann dies unübersichtlich werden:

 

{% for [i] in 1..10 %}

[MiddleSizeImage][[i]]

{% endfor %}

 

In diesem Beispiel werden 10 Bilder ausgegeben, auf eine weitere Prüfung wurde zugunsten der Übersichtlichkeit verzichtet.

Als Alternative wurde vorgeschlagen, dass wir Platzhalter und eigene Variablen mit einem $-Zeichen einleiten. Daraus würde sich dieses Beispiel ergeben:

  

{% for $i in 1..10 %}

$MiddleSizeImage[$i]

{% endfor %}

 

Ihre Entscheidung

Bevor wir die Erweiterte CMS-Syntax in plentymarkets 5.1 veröffentlichen, benötigen wir Ihre Meinung zu der oben benannten Frage. Wenn Sie die Frage selbst nicht beantworten können oder möchten, leiten Sie den Link dieser Seite bitte an Ihre Agentur weiter.

Umfrage starten

 

Sehr hilfreiche Test-Anwender

Mittlerweile nutzen rund 150 produktive Systeme plentymarkets 5.1, dazu kommen nochmals rund 200 reine Testsysteme. Wir haben uns ganz bewusst für eine closed-beta-Phase entschieden, denn so können wir auf Wünsche gezielter eingehen. Wenn Sie Ihr eigenes System umstellen lassen möchten, telefonieren Sie mit unserem Support.

Bei den bestehenden Test-Anwendern möchte ich mich bereits jetzt herzlich bedanken, wir haben einige sehr gute Ideen erhalten.

Nun bin ich sehr gespannt auf Ihr Umfrageergebnis.

Umfrage starten

 



Vorheriger Blog

SSL-Zertifikat für plentymarkets bestellen

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Von der Schnittstelle zur Internationalisierung: Umfassendes eCommerce-Reporting – jetzt auch in Großbritannien

Zum nächsten Blog

Nach oben