Neue Schnittstelle in plentymarkets 4.5: Mit La Redoute auf den französischen Markt

Foto Jan Griesel
30.10.2012 14:28
von Jan Griesel

Schritt für Schritt möchten wir für unsere Kunden die Möglichkeit ausweiten, auch auf internationalen Marktplätzen Online-Handel zu betreiben. In unserer neuen plentymarkets-Version 4.5, welche in Kürze als stabile Version genutzt werden kann, steht deshalb für alle User eine Schnittstelle zu dem französischen Marktplatz-Riesen für Bekleidung, Dekoartikel, uvm., La Redoute, mit über 10 Millionen aktiven Kunden zur Nutzung bereit.

Logo La Redoute

La Redoute verfügt, eigenen Angaben zufolge, über mehr als 10 Millionen aktive Kunden rund um die Welt und ist derzeit in 26 Ländern vertreten. Hinsichtlich der Seitenbesuche verzeichnet La Redoute einen monatlichen Durchschnittswert von 7 Millionen unique visitors, womit man frankreichweit auf Rang 9 aller Websites liegt. Mehr als 1.5 Millionen Facebook-Fans sorgen darüber hinaus für eine ständige Präsenz im Bewusstsein potentieller Kunden. Somit lässt sich auch für den kleinen Online-Händler, der sich für den Verkauf über La Redoute entscheidet, eine schnelle Steigerung der eigenen Sichtbarkeit auf dem französischen Markt erlangen.
Neben der im Fokus stehenden Kategorie Mode können in einigen anderen Kategorien Artikel angeboten werden. Diese sind: Schuhe & Accessoires, Heim & Garten, Spielwaren & Baby-Produkte, Elektronik & Computer, Sport & Outdoor.

La Redoute Screenshot

Verkaufen auf La Redoute: Voraussetzungen und erster Kontakt

Die Schnittstelle zum Marktplatz steht Ihnen mit dem Wechsel auf plentymarkets 4.5 automatisch zur Verfügung. In unserem Handbuch gibt es außerdem bereits eine ausführliche Beschreibung, wie Sie bei Interesse am Verkauf über La Redoute vorgehen müssen. Beachten sollten Sie in jedem Fall die Bedingungen, die La Redoute an jeden Online-Händler stellt, der über den Marktplatz verkaufen will:

  1. Der Artikelkatalog muss komplett auf Französisch vorliegen.
  2. Sie müssen Kundenanfragen per E-Mail auf Französisch beantworten können.
  3. Außerdem müssen Sie selbstverständlich nach Frankreich versenden wollen und können.

Bei Interesse müssen Sie sich zunächst bei La Redoute registrieren. Je nach Kategorie, in der Sie hauptsächlich verkaufen möchten, steht Ihnen ein speziell zuständiger Ansprechpartner zur Verfügung, der Sie auch gerne zunächst näher berät und Ihre Fragen beantwortet:

Mode & Accessoires
Joseph Farhat (Manager Business Development)
Kontakt: jfarhat@redoute.fr

Heim & Elektronik
Carlos Cantoni (Manager Business Development)
Kontakt: ccantoni@redoute.fr

Sonstiges
Frédéric Maus (Head of Business Development)
Kontakt: fmaus@redoute.fr



Vorheriger Blog

Mit frischem Design zum Erfolg: Unser Webshop-Award-Preisträger 2012, trendbad24.de

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Neue Starsellersworld Schnittstelle

Zum nächsten Blog

Nach oben