Partner-Webinar am 29.05.: SEO-Trends 2013/2014 mit der web-netz GmbH

Foto Jan Griesel
22.05.2013 14:18
von Jan Griesel

An Himmelfahrt hat Google's Fachmann für Manipulationsbekämpfung, Matt Cutts, ein weiteres Penguin-Update angekündigt. Im ersten Update dieser Art waren im April 2012 unzählige Shops aus den Google-Suchergebnissen verbannt und somit viele gewerbliche Existenzen bedroht worden. Der Grund: SEO wurde zu unvorsichtig betrieben. Wie Sie Ihren Shop vor solchen Horrorszenarien schützen und dennoch prominent in den Google-Suchergebnissen auftauchen, erklärt Ihnen Marius Fröchling, Sachverständiger bei der web-netz GmbH, am 29.05. ab 16:00 Uhr im nächsten Spezial-Webinar unserer Partneragentur.

webnetz-Logo

Im Webinar "SEO Trends 2013/2014" werden diverse SEO-Praktiken durchleuchtet, die inzwischen sehr gefährlich geworden sind und die man als Unternehmer unbedingt vermeiden sollte. Außerdem werden Beispiele für nachhaltige Strategien zur Sichtbarkeitssteigerung unter die Lupe genommen und damit wertvolle SEO-Tipps für jeden Shopbetreiber geliefert.

"We do expect to roll out Penguin 2.0 sometime in the next few weeks", so Google. Ist auch Ihre Domain davon bedroht? Wer fiel den letzten Updates zum Opfer? Und was wird Google jetzt bestrafen? Bringen Sie sich auf den neusten Stand in puncto SEO und vermeiden Sie so bedrohliche Paradefehler.

Verpassen Sie nicht die einstündige Infoveranstaltung am 29.05. ab 16:00 Uhr!

Ein Webinar ist ein Seminar, das über das Internet durchgeführt wird. Es ermöglicht eine Kommunikation zwischen Trainer und Teilnehmern. Ein Webinar findet live, zu einem festgelegten Termin, statt.

Während des Webinars können Sie über eine integrierte Chatfunktion direkt Fragen zum Thema stellen.

Den Link zum Webinar finden Sie in Ihrem System oben rechts unter dem Punkt Support oder klicken Sie einfach hier...



Vorheriger Blog

IT-Recht Kanzlei: Aktuelle rechtliche Entwicklungen im eTrade

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Veränderung bei der monatlichen Abrechnung

Zum nächsten Blog

Nach oben