Tradoria: Die ausgezeichnete E-Commerce Lösung!

Foto Steffen Griesel
25.01.2011 12:36
von Steffen Griesel

Ich möchte an dieser Stelle in loser Reihenfolge die Kooperationspartner vorstellen, die beim nächsten User-Treffen teilnehmen. Heute: Tradoria.

Mit über 3.500 Onlinehändlern zählt die 2007 gegründete E-Commerce-Lösung Tradoria zu den führenden deutschen Anbietern von Mietshop-Lösungen. Die bereits mehrfach ausgezeichnete Komplettlösung eignet sich perfekt für E-Commerce-Einsteiger oder als leistungsstarker Vertriebskanal für bestehende Onlineshops sowie als Multichannel-Lösung für den stationären Einzelhandel. Tradoria kümmert sich um die komplette Zahlungsabwicklung sowie die Kundenkommunikation während des Bestellprozesses.

Außerdem übernimmt das Unternehmen die Risiken von Zahlungsausfällen – auch bei dem im Onlinehandel beliebten Rechnungskauf. Tradoria bietet inzwischen zehn unterschiedliche Zahlungsarten an, so dass Tradoria-Händler nahezu jeder Kundenpräferenz gerecht werden können. Bestellt ein Kunde einen Artikel, gelangt er in den zentralen Tradoria-Checkout. Dadurch müssen sich Händler nicht mehr um Dinge wie z.B. SSL-Verschlüsselung, Adressvalidierung oder Bonitätsprüfung kümmern.

Die Shopsoftware von Tradoria ermöglicht den sehr einfachen Aufbau eines eigenen Shops und ist als Mietshop-Lösung konzipiert. Dadurch entstehen dem Betreiber keine Lizenzkosten, und er muss sich weder um Installation, Hosting oder eine Skalierung der Systeme kümmern. Die integrierten „Connect!“ Schnittstellen ermöglichen zudem eine problemlose Anbindung an zahlreiche externe Dienstleister, beispielsweise zur Traffic-Analyse.

Seriosität und Rechtssicherheit– Einzigartig ist auch die enge Zusammenarbeit mit Trusted Shops. Durch die Standardisierung des Bestellprozesses und der Händler-AGB entfällt der übliche Zertifizierungsaufwand für Tradoria-Anbieter, die ohne eigenes Zutun und Zusatzkosten von dieser Kooperation profitieren. Außerdem übernimmt Tradoria die fortlaufende Pflege der AGB durch eine interne Rechtsabteilung.

Tradoria-Anbieter können sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren – den Verkauf der Artikel und die Gestaltung Ihres Sortiments. Zusätzlich zur Präsentation im eigenen Onlineshop sind die Artikel aller Tradoria-Anbieter automatisch auf dem besucherstarken Shopping Portal Tradoria.de gelistet.

 

Hier Tickets für das 4. plentymarkets User-Treffen buchen: Bis zum 31.01.2011 erhalten Sie noch einen Sonderrabatt von über 20%!



Vorheriger Blog

Webinare (KW3): eBay, DHL Intraship und Layout

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Kunden werben Kunden: Bis zu 250 EUR verdienen!

Zum nächsten Blog

Nach oben