Unwiderstehliche Synergien: 123Boerse.com und plentymarkets

Foto Steffen Griesel
02.02.2010 11:24
von Steffen Griesel

Das österreichische Unternehmen 123Boerse verkauft Waren im Auftrag von Unternehmenskunden auf unterschiedlichen Online-Handelsplätzen innerhalb Europas - plentymarkets bietet genau dafür eine passende Shop-Plattform. Ab sofort arbeiten die beiden E-Commerce-Dienstleister aktiv zusammen und profitieren voneinander. Für plentymarkets bietet diese Kooperation mit dem Marktführer gute Wachstumschancen am österreichischen Markt. Gleichzeitig will der österreichische Dienstleister 123Boerse, mit dem Olympiasieger Andreas Widhölzl in der Geschäftsführung, seine Aktivitäten in Deutschland ausbauen.

Durch die Kooperation von 123Boerse mit einem der führenden Software-Unternehmen im Bereich innovativer E-Commerce-Lösungen, gewinnen Kunden im Vertriebskanal Internet in hohem Maße an Professionalität. plentymarkets hat mit ihrer Shopsoftware plentymarkets eine internetbasierte Komplettlösung für Verkäufer auf großen Online-Marktplätzen entwickelt. Hierdurch können Internethändler ihre gesamten Geschäftsprozesse automatisiert und in Echtzeit steuern: vom Betrieb des Onlineshops über Verkaufsabwicklung, Content-Management und Fakturierung bis hin zur Warenwirtschaft, dem After-Sales- und Retouren-Management. plentymarkets hat bereits mehr als 1.500 Nutzer. Dazu zählen Shopbetreiber wie gamesloadkonsolengames.de, addtronic.com, shoppingpoint24.com, masterhair.de oder etcshop.de.

123Boerse verkauft Waren aller Art für Handelsunternehmen, Großhändler und Produzenten von Markenartikeln auf den wichtigsten und größten Online-Marktplätzen Europas und wickelt sämtliche Verkäufe der angebotenen Artikel rasch, sicher und zuverlässig ab. Für den Kunden erleichtert dies den Verkaufsprozess, da sich der Dienstleister zuverlässig um Produktpräsentation, Fotografie, Lagerung, Zahlungsabwicklung, Verpackung und Versand kümmert. 123Boerse zählt unter anderem die Österreichische POST AG, die Casinos Austria AG oder A.T.U. - Auto Teile Unger zu seinen Kunden.

Weitere Informationen unter http://www.123boerse.com/ und www.plentyMarkets.de



Vorheriger Blog

FINDOLOGIC: Mehr Umsatz, durch eine intelligente Online-Shopsuche!

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Die Webinar-Themen in dieser Woche KW5

Zum nächsten Blog

Nach oben