Skip to main content
Foto Maximilian Bochenek
19.06.2018 08:45
von Maximilian Bochenek

„Von uns für dich“ lautet das Motto des Unternehmens empasa. Dieser Slogan trifft die Produkte außerordentlich gut: empasa vertreiben selbstentwickelte und -produzierte Haushaltshelfer und praktische Ideen, die das Kundenleben leichter machen. Aber auch firmenintern kann das Unternehmen mit einigen praktischen Ideen aufwarten. In diesem Beitrag führen wir dich hinter die Kulisse von empasa und zeigen dir, was es mit ihrem Erfolgsgeheimnis auf sich hat!

empasa Gasheizer

Seit über 10 Jahren schon besteht die empasa GmbH aus Burgoberbach in Bayern. In dieser Zeit hat sich das Unternehmen zu einer führenden Größe im Bereich Haushalts- und Gartenprodukte entwickelt. Der Firmenname ist heute so etabliert, dass Mitbewerber den Markennamen als Suchbegriff zur Suchmaschinenoptimierung eigener Produkte verwenden – was empasa selbstverständlich ein Dorn im Auge ist und streng verfolgt wird.

Die Unternehmensgeschichte begann mit dem Verkauf von Insektenschutzgittern – durch den eBay-Vertrieb von Lagerüberhängen und B-Ware gewährte empasa Artikeln einen zweiten Lebenszyklus. Die Nachfrage war so unerwartet groß, dass das Unternehmen das Angebot schnell erweitern und schließlich auch eigene Produktideen entwickeln und vertreiben konnten. Seitdem sind empasa kontiuierlich und gesund gewachsen und betreiben mittlerweile mehrere Online-Shops für unterschiedliche Produktgruppen.

Clevere Helfer für den Alltag

empasa bezeichnen die eigenen Produkte treffend als „Problemlöser“ – denn für viele kleine Alltagsunannehmlichkeiten finden Käufer in der empasa-Produktpalette praktische Lösungen, auf die man erstmal kommen muss. Vom Kochbuchhalter über einen Sofabutler bis hin zum ausziehbaren Sichtschutz für die heimische Terrasse bieten die verschiedenen Online-Shops, die empasa per Multi-Mandantenfähigkeit zentral über plentymarkets verwalten, viele innovative Ideen für den Haushalt. Die meisten dieser Problemlöser sind aus eigenen kreativen Ideen entstanden, für die empasa heute auch die Patentrechte besitzen.

Ausgeklügeltes Multi-Channel-Konzept

Zum Vertriebskonzept von empasa berichtet Oliver Zippold, Head of Sales des Unternehmens: „Um die drastische Abhängigkeit zu einem Vertriebskanal zu vermeiden, versuchen wir uns grundsätzlich eher breit aufzustellen und die geschäftlichen Aktivitäten auf viele kleinere Schultern zu verteilen.“ – deshalb vertreiben empasa ihre Produkte neben ihren Online-Shops auch auf den wichtigsten Online-Marktplätzen, allen voran Amazon und eBay. Möglich ist das vor allem durch die Marktplatzanbindungen von plentymarkets.

empasa Shop

Die verschiedenen Shops empasa.de, insektenstop.net und zebrainsectscreens.com werden bei empasa seit 2015 über eine Shopware-Anbindung realisiert, die reibungslos mit plentymarkets als zentralem ERP funktioniert. Das Shopware-Frontend bietet empasa simple Bedienmöglichkeiten, wodurch die unternehmenseigenen Einkaufswelten gut gepflegt werden können und geschulte Mitarbeiter in kurzer Zeit Anpassungen vornehmen können.

Die Kombination von plentymarkets und Shopware bietet empasa deutliche Vorteile: „Durch unsere eigenen Onlineshops erhalten wir uns die Kontrolle über die Gestaltung und Ausführung unseres eigenen Internetauftritts, um diesen komplett auf die Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen. Mit plentymarkets haben wir ein Klasse ERP-System mit Anbindungen an viele Marktplätze. Zusätzlich sind wir mit Shopware für die Suchmaschinen & Preisvergleichsportale sehr flexibel, was die Feeds angeht.“

empasa Belegschaft

Ist der Mitarbeiter zufrieden, freut sich der Kunde!

Ein weiteres Erfolgsgeheimnis von empasa: Mitarbeiterzufriedenheit! Das Unternehmen veranstaltet regelmäßig Schulungen und Team-Events und räumt seinen Mitarbeitern ein umfangreiches Mitspracherecht in Sachen Unternehmensoptimierung ein. Die so erreichte hohe Arbeitsmoral spüren Kunden sowohl bei der Beratung am Telefon als auch online und lassen sich von der positiven Stimmung begeistern. Und nicht zuletzt führt diese Philosophie zu hohem Engagement und Begeisterung für das Unternehmen in der Mitarbeiterschaft.

Wir wünschen empasa auch in Zukunft viel Erfolg und freuen uns auf viele weitere tolle und kreative Ideen!



Vorheriger Beitrag

In Lichtgeschwindigkeit schöne Lampen finden

Zum vorherigen Beitrag

Nächster Beitrag

Internationalisierung leicht gemacht – Galaxus macht’s möglich!

Zum nächsten Beitrag

Nach oben