Wahlergebnis plentymarkets Commitee 2011

Foto Jan Griesel
03.03.2011 19:38
von Jan Griesel

Die Wahl des plentymarkets Commitee (Kundenrat) wurde heute beendet. Die drei Kandidaten mit den meisten Stimmen werden dem Kundenrat angehören.

Die Kernidee des Kundenrates besteht darin, die Weiterentwicklung von plentymarkets durch Einflüsse aus dem Anwenderumfeld direkt befruchten zu können. Durch die ständig steigende Nutzerzahl nehmen auch die Wünsche, welche an uns herangetragen werden, stark zu. Der Kundenrat soll ein Bindeglied zwischen den plentymarkets Anwendern und der Entwicklungsabteilung darstellen. Ideen sollen durch den Kundenrat bewertet und so dokumentiert werden, dass eine Umsetzung durch die Entwicklungsabteilung einfach vorgenommen werden kann. Ideen werden dabei direkt an den Kundenrat herangetragen, damit diese zusammen mit Projektleitern unserer Entwicklungsabteilung diskutiert werden können. Letztlich erwarte ich durch diese Zusammenarbeit mit einem Rat, bestehend aus echten Anwendern, eine bessere Priorisierung der Ideen. Natürlich bleibt es weiterhin (leider) eine Utopie, alle Ideen und Vorstellungen direkt in plentymarkets umsetzen zu können. Jedoch sollen die wirklich wichtigen Verbesserungen, welche einem großen Teil der Anwender einen echten Nutzen bringen, besser und schneller an uns herangetragen werden können.

Das Konzept eines Kundenrats ist sehr innovativ und wird vom Wettbewerb in dieser Form nicht angeboten. Folglich sind wir über zwei Fakten sehr erstaunt:

  1. Gerade jene Anwender, welche in der Vergangenheit der Meinung waren, dass gerade ihre Ideen nicht oder nur zögerlich umgesetzt werden würden, haben sich nicht als Kandidat aufstellen lassen.

  2. Die Wahlbeteiligung ist mit knapp 10% mehr als deutlich hinter unseren Erwartungen zurückgeblieben. Dies verwundert sehr, da letztlich die Kandidaten des Kundenrats einen sehr großen Einfluss auf die weiteren Innovationen nehmen können.

Aufgrund der geringen Wahlbeteiligung werden wir den Kundenrat zunächst zur Probe ein Jahr lang in unsere Entwicklungsarbeit einbeziehen und dann die Zusammenarbeit bilanzieren. Sollte der Kundenrat einen positiven Einfluss auf die Entwicklung von plentymarkets haben, werden wir zum nächsten User-Treffen erneut eine Wahl veranstalten - mit einer hoffentlich höheren Wahlbeteiligung.

 

plentymarkets Commitee 2011

  1. Raphael Schenz
  2. Erik Heber
  3. Heinke Ostermann

Wir werden in den kommenden Tagen zusammen mit den Kandidaten einen Termin für die erste Sitzung abstimmen, um dabei eine Satzung und Leitbilder auszuarbeiten.

Ich wünsche den Kandidaten für ihre sicherlich herausfordernde Aufgabe viel Erfolg!

 



Vorheriger Blog

Webinare (KW9): eBay, Quick Start Guide und Layout

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Gastbeitrag: Vergrößerungstool für die Darstellung von Artikelbildern

Zum nächsten Blog

Nach oben