Wohin geht deine Content-Marketing-Reise im E-Commerce?

Foto Heidi Pfannes
16.02.2016 08:45
von Heidi Pfannes

Mit Content Marketing kannst du die Sichtbarkeit deines Online-Shops steigern und langfristig zusätzlich Kunden gewinnen. Bevor du jedoch eine konkrete Strategie für dein Business entwickelst, solltest du dir klarmachen, was du damit erreichen möchtest. In diesem Artikel geben wir dir einige Tipps dafür an die Hand.

Content Marketing Ziel im E-Commerce

Leitfrage: Was will ich konkret erreichen?

Was bedeutet Erfolg im Content Marketing? Kommt darauf an, lautet die banale, aber wahre Antwort. Für die Bewertung deiner Aktivitäten kommt es darauf an, welches Ziel du damit verfolgst. Daher solltest du das, was du erreichen möchtest, so konkret wie möglich formulieren. „35 Prozent mehr Besucher in meinem Online-Shop“ könnte z. B. eines deiner Ziele lauten. Oder du möchtest mehr E-Mail-Kontakte gewinnen, um damit zusätzliche potenzielle Kunden zu erreichen. Vielen Online-Händlern fällt es gar nicht so leicht, derart konkrete Vorstellungen zu entwickeln. Oft liegt dies an einer fehlenden (oder nicht ausreichend klaren) Unternehmensbotschaft.

Klares Mission Statement formulieren

Die Unternehmensbotschaft, das Mission Statement, ist enorm wichtig für deinen Online-Shop. Denn damit bestimmst du zunächst für dich, was du mit deinem Online-Shop, deinen Produkten und Services letztlich erreichen willst. Darüber hinaus solltest du die Frage beantworten, wofür du mit deinem Online-Shop stehst. Was motiviert dich? Warum tust du, was du tust? Wenn dir selbst deine Motivation nicht klar ist, wird es dir vermutlich schwer fallen, die Inhalte deines Content Marketing später so zu vertreten, dass deine Zielgruppen dir vertrauen.
In deinem Mission Statement solltest du klar formulieren, was du deinen potenziellen Kunden bietest. Inwiefern profitieren deine Kunden von den Produkten aus deinem Online-Shop? Was unterscheidet dich von deiner Konkurrenz, was macht dich einzigartig? Wenn dein Mission Statement fertig ist und eine klare Botschaft enthält, solltest du es auf der Seite deines Online-Shops veröffentlichen.

Möglichst konkret formulierte Ziele und eine klare Unternehmensvision sind die ersten und fundamental wichtigen Schritte für deinen Online-Shop. Sie bilden die Grundlage für deine Content-Marketing-Strategie, von der du langfristig profitierst.



Vorheriger Blog

Kongress-Deal #8 von Synesty: plentymarkets Add-On 3 Monate gratis!

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Top-Speaker: Peter Höschl über seinen Vortrag beim Online-Händler-Kongress 2016

Zum nächsten Blog

Nach oben