Skip to main content
Foto Heidi Pfannes
20.09.2016 07:45
von Heidi Pfannes

Wer im ersten Laden nicht fündig wird, sucht im nächsten weiter. Online geht das sogar noch schneller. Um erfolgreich im E-Commerce mitzumischen, musst du deine Navigation deshalb so gestalten, dass deine Kunden möglichst schnell finden, was sie suchen – und idealerweise noch mehr. Mit einem Dropdown-Menü optimierst du die Usability deines Online-Shops und steigerst somit den Umsatz. Wir verraten dir, was du dabei beachten solltest.


Foto Heidi Pfannes
13.09.2016 07:45
von Heidi Pfannes

Mit rund 157 Milliarden Euro Jahresumsatz (2015) ist Großbritannien stärkster E-Commerce Handelsplatz in Europa. Bereits über 20% des Einzelhandels fallen auf das Online-Geschäft – Tendenz stark steigend. Doch inwieweit lohnt sich für deutsche Händler die Expansion nach UK? Wer über die Internationalisierung seines Shops nachdenkt, sollte zweifelsohne einen besonderen Blick nach Großbritannien werfen. In unserer Artikelserie geben wir einen Überblick über Besonderheiten und Chancen verschiedener Online-Märkte in Europa.


Foto Heidi Pfannes
08.09.2016 07:45
von Heidi Pfannes

Smartphone, Tablet und Co. haben ebenso so konsequent wie radikal unser Kommunikationsverhalten verändert. Auch das Shopping von heute hat nichts mehr mit dem vor 10 Jahren zu tun. Mobile Commerce ist im Alltag angekommen. Um als Online-Händler erfolgreich im M-Commerce unterwegs zu sein, musst du deinen Shop für mobile Endgeräte fit und für deine Kunden attraktiv machen. Dabei gilt es einige wesentliche Punkte zu beachten. Welche das sind, verraten wir dir in diesem Beitrag.


Foto Maximilian Bochenek
06.09.2016 08:45
von Maximilian Bochenek

Wer im E-Commerce mit der Zeit gehen und ein wettbewerbsfähiges Geschäft führen will, der sollte sich mit der Wahl eines passenden Cloud-Systems auseinandersetzen. Heute erklären wir dir, welche Dinge du dabei beachten solltest, welche Features für dich erfolgsversprechend sind und was du bei der Aufsetzung und Integration einer E-Commerce-ERP-Cloud nicht unterschätzen solltest.


Foto Heidi Pfannes
01.09.2016 08:45
von Heidi Pfannes

Schlecht durchdachte Online-Shops bergen Frustrationspotenzial für Kunden. Und zwar genau dann, wenn sie nach einem bestimmten Produkt suchen und an unzureichenden Suchfunktionen kläglich scheitern. Die Suche endet prompt und ein anderer Shop wird aufgesucht. Heute erklären wir, wie du mit einer intelligenten Suchfunktion deinen Online-Shop optimieren, dessen Konversionsrate steigern und den Umsatz deines Shops verbessern kannst.


Foto Heidi Pfannes
30.08.2016 08:45
von Heidi Pfannes

Der harte Kampf um Kunden und Marktanteile verlangt heutzutage von Online-Händlern neue Techniken und kreative Maßnahmen. Während in bestimmten Produktgruppen der Preiskampf stark ausgeprägt ist, werden bestimmte Artikel im Sortiment nur selten angeklickt und verkauft. Durch Impulskäufe lässt sich der Umsatz dieser Waren in Online-Shops erheblich steigern. Wir zeigen dir heute, wie du deine Kunden zu Impulskäufen animieren, die Kundenzufriedenheit verbessern und dadurch den Umsatz deines Online-Shops steigern kannst.


Foto Heidi Pfannes
25.08.2016 08:45
von Heidi Pfannes

Die oft im Web aktive Generation Y – oder auch Millennials genannt – ist nicht einfach zu greifen und ihr Online-Shopping-Verhalten nur mit Mühe vorherzusagen. Ob Modehersteller oder Technikunternehmen: Um eine erfolgreiche Kundenbindung mit dieser Zielgruppe aufzubauen, benötigt jeder Online-Shop-Betreiber eine kluge E-Commerce-Strategie mit aufeinander abgestimmten Instrumenten und Maßnahmen. In diesem Artikel zeigen wir dir, was das Kaufverhalten der Generation Y beeinflusst und wie es dir gelingt, diese Zielgruppe für dich und deine Produkte zu gewinnen.


Foto Heidi Pfannes
23.08.2016 08:45
von Heidi Pfannes

Erbarmungslose Preisschlachten im E-Commerce gehören zwar noch nicht ganz der Vergangenheit an, doch ist der Preis für heutige User nicht (mehr) das einzige Kriterium, das über Kauf oder Nicht-Kauf entscheidet. Es geht auch um eine bestimmte Wahrnehmung, ein bestimmtes Gefühl – Konsumenten wollen beim Shoppen auch eine gute Zeit haben. Mit anderen Worten: Die User Experience, also die Nutzungserfahrung, muss stimmen. Diese 3 Tipps helfen dir, die Usability deines Online-Shops zu verbessern.


Nach oben