Skip to main content
Foto Heidi Pfannes
17.01.2020 10:00
von Heidi Pfannes

Das Verkaufen über verschiedene Plattformen hat sich die letzten Jahre mehr als bewehrt und ist längst kein Geheimnis mehr. Bei der großen Auswahl an Plattformen den Überblick zu behalten ist nicht immer leicht, wie du deinen Vertriebs-Mix für dich optimierst erfährst in diesem Blog



Foto Katharina Schaal
02.12.2019 09:00
von Katharina Schaal

Bevor Du als Online-Händler einen Cent verdienst, musst Du Waren erst einmal kaufen, einlagern und über verschiedene Plattformen vertreiben. Das kostet Geld, das zunächst aus eigener Tasche gezahlt werden muss. Gerade wenn die Nachfrage steigt oder große Projekte vorfinanziert werden müssen, gelingt es nicht immer derart in Vorleistung zu gehen.



Foto Heidi Pfannes
06.11.2019 08:00
von Heidi Pfannes

In nahezu jeder Branche wachsen die Umsätze zur Weihnachtszeit und die Rolle des Internet-Handels im Weihnachtsgeschäft spielt von Jahr zu Jahr eine immer größere Rolle. Dieses Jahr wird es nicht anders sein, der Handel erwartet insgesamt ein Plus von drei Prozent gegenüber dem Vorjahr. Wer im Weihnachtsgeschäft also punkten möchte, startet am besten rechtzeitig mit den Vorbereitungen.


Foto Heidi Pfannes
30.10.2019 09:00
von Heidi Pfannes

Das Mailing-System Simplyletter ist ein wunderbares Konzept, um schnell und effizient deine Kunden, Mitglieder oder Interessenten mit Informationen per Newsletter zu versorgen.

In dem Webinar am 21.11.2019 – 11 Uhr wird ein kompetenter Berater das Simplyletter Mailing-System mit all seinen Vorzügen vorstellen. Anschließende Simplyletternutzer erhalten eine persönliche Einführung, inkl. Plugin-Anbindung, Schulung und Template-Erstellung. Das Webinar eignet sich für jeden plentymarkets-Händler, der sich für neue Newsletterkonzepte interessiert und mit Hilfestellung, schnell und einfach an den Start gehen möchte – egal in welcher Größenordnung.


Foto Katharina Schaal
29.10.2019 09:00
von Katharina Schaal

Überstunden, Stress, Chaos. Wir alle kennen die Weihnachtszeit, die neben leckeren Plätzchen auch ganz viel Anstrengung im Geschäft bedeutet. Kaufen, schenken, vielleicht wieder umtauschen. Da kann es passieren, dass der Weihnachtsgedanke etwas in den Hintergrund rutscht: Füreinander da sein, Gutes tun und anderen helfen.


Foto Heidi Pfannes
23.10.2019 08:30
von Heidi Pfannes

Online-Shop-Kunden werden häufig mit der Auslieferung bestellter Waren alleine gelassen. Der Paketdienstleister übernimmt nach dem Checkout die Kommunikation und trägt damit die komplette Verantwortung für die Kundenzufriedenheit. Aber genau an dieser Stelle schlummern riesige Potentiale für Händler, den Kunden ein unvergessliches Einkaufserlebnis zu schaffen und sie so dauerhaft zu binden. Wie genau die Customer Journey verbessert werden kann, erfährst du in diesem Beitrag.


Nach oben