eBay beim plentymarkets Online-Händler-Kongress 2016

Foto Heidi Pfannes
12.02.2016 08:45
von Heidi Pfannes

Wir freuen uns unsere langjährigen Partner von eBay auch in diesem Jahr wieder als Aussteller auf dem plentymarkets Online-Händler-Kongress begrüßen zu dürfen. Was dich an ihrem Stand erwartet, erfährst du in diesem Gastbeitrag.


Erfolgreich im E-Commerce - eBay informiert über aktuelle Neuerungen

eBay LogoIn den vergangenen 20 Jahren haben Online-Marktplätze wie eBay das Internet und den E-Commerce auf vielfältige Weise geprägt. Für viele Menschen waren Online-Marktplätze die Internet-Plattformen, die sie überhaupt an den Online-Handel herangeführt haben. Heutzutage verschwinden die Grenzen zwischen E-Commerce und stationärem Handel.

So zeigt eBay seinen Verkäufern nicht nur die Chancen der Digitalisierung und neue Absatzmöglichkeiten auf dem Online-Marktplatz auf, sondern engagiert sich auch als starker Partner für den stationären Handel und unterstützt Händler dabei, neue Wege zu gehen. Das Pilotprojekt „Mönchengladbach bei eBay“ beispielsweise verbindet das Angebot stationärer Ladengeschäfte mit dem Handel auf dem Online-Marktplatz. Seit dem Startschuss im Oktober 2015 wurden bereits mehr als 32.000 Artikel verkauft. Das entspricht im Schnitt einem verkauften Artikel alle fünf Minuten. Insgesamt erzielten die mittlerweile 70 teilnehmenden Händler einen Gesamtumsatz von mehr als 1 Million Euro im Rahmen von „Mönchengladbach bei eBay“. Dabei lieferten die Händler ihre Artikel nicht nur nach Deutschland, sondern in 53 Länder weltweit. Der Online-Marktplatz erreicht insgesamt über 17 Millionen aktive Käufer in Deutschland und 157 Millionen weltweit. So unterstützt eBay Händler dabei, ihr Geschäft einfach und profitabel zu gestalten und weiter auszubauen.

ebay

Aktuell führt eBay zudem wichtige Neuerungen ein, um Verkäufer die Möglichkeit zu geben, auch in Zukunft wettbewerbsfähig und erfolgreich zu bleiben. Darunter u.a. die neuen Verkäuferstandards und die verpflichtende Angabe von Produktkennzeichnungen. Die neuen Verkäuferstandards werden eingeführt, um objektivere Kriterien im Bewertungsprozess zu schaffen und Verkäufern eine bessere Kontrolle über ihren Servicestatus zu ermöglichen. Mit dem neuen Kriterium fristgemäßer Versand möchte eBay sowohl Verkäufern als auch Käufern mehr Transparenz zu Versand und Lieferzeiträumen geben. Eine entscheidende Rolle spielt hierbei die Angabe einer realistischen Bearbeitungszeit. Auch die verpflichtende Angabe von Produktkennzeichnungen, die ab 29. Februar 2016 gilt, bietet Verkäufern zahlreiche Vorteile. Produkte können von eBay dann leichter beworben werden und in Marketing-Aktionen und E-Mail-Kampagnen einbezogen werden. Zudem wird die Sichtbarkeit von Produkten in den Suchergebnissen verbessert – auch außerhalb von eBay in externen Suchmaschinen.

plentymarkets Online-Händler-Kongress 2016 – Unser Messeangebot:

Zu oben genannten und weiteren aktuellen Themen informieren eBay-Mitarbeiter vor Ort und stehen den Besuchern Rede und Antwort im persönlichen Gespräch. Wenn Sie Ihren Online-Shop effizienter gestalten und mehr zu individuellen Möglichkeiten bei eBay erfahren möchten, informieren Sie sich an Stand 30.



Vorheriger Blog

Top-Speaker: Mark Steier von wortfilter.de beim Online-Händler-Kongress 2016

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Kongress-Speaker Markus Schott erzählt seine MyVALE-Erfolgsgeschichte

Zum nächsten Blog

Nach oben