janolaw auf dem 6. plentymarkets Online-Händler-Kongress

Foto Jan Griesel
08.01.2013 10:03
von Jan Griesel

Heute möchte ich Ihnen einen weiteren Partner vorstellen, der auf dem 6. plentymarkets Online-Händler-Kongress mit einem Vortrag und Messestand vertreten sein wird: janolaw.

janolaw ist ein etabliertes Online-Rechtsportal mit dem Schwerpunkt E-Commerce. Onlineshop-Betreiber nutzen die preiswerten Services der janolaw AG bereits seit Jahren erfolgreich für ihr Business.

Für dauerhaften Abmahnschutz mit Abmahnkostenhaftung sorgt der speziell auf den innerdeutschen Warenverkauf im Internet zugeschnittene AGB Hosting-Service mit Schnittstellenanbindung für Onlineshops, optional auch als AGB Update-Service per E-Mail erhältlich.
Die rechtlichen Dokumente wie AGB, Impressum, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung werden beim AGB Service durch einen Online-Fragekatalog einmalig individuell erstellt. Bei veränderter Rechtslage aktualisieren die Anwälte der janolaw AG unverzüglich die Dokumente mittels Schnittstellenanbindung zu Ihrem plentymarkets Shop und zu über 25 weiteren Shopsystemen. Über 1.000 Mustervorlagen und individuell anpassbare Dokumente von A wie Arbeitsverträge über M wie Mietverträge bis hin zu Z wie Zeugnisse runden das Portfolio ab. Zudem leisten kostenlose Ratgeber-Broschüren juristische erste Hilfe zum Download.

Abmahnfreies Handeln wird belohnt: Besuchen Sie janolaw auf dem plentymarkets Online-Händler-Kongress am 02.03.2013 und sichern Sie sich für den Erwerb eines AGB-Services einen Gutschein in Höhe von 50-, Euro. Alternativ können Sie auch einfach bei Ihrer Onlinebestellung folgenden Gutscheincode eingeben: PLA1U4I3 (Wert in Höhe von 50,- EUR; gültig bis 30.04.2013)

Außerdem wird janolaw auf dem Kongress ein Vortrag halten zum Thema:

Rechtliche Anforderungen an den nationalen und internationalen Online-Handel: Ursachen, Risiken und Nebenwirkungen

Dr. Volker Baldus (Bild links) beleuchtet während seines Vortrags die vier Rechtsdokumente, die jeder Onlinehändler im B2C Bereich benötigt und laufend aktualisieren muss: AGB/Kundeninformationen, Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung und Impressum. Fehler bei der Erstellung bzw. Einbindung können kostenpflichtig abgemahnt werden. Weiterhin gibt es einen Ausblick auf die baldige Vereinheitlichung des Widerrufsrechts, die zu einer rechtlichen Erleichterung des europaweiten Handels führen wird.

Treffen Sie janolaw auf dem 6. plentymarkets Online-Händler KongressTickets gibt es noch bis zum 31.01.2013 zum Sonderpreis von 79,- EUR* statt 99,- EUR* an der Tageskasse (* zzgl. ges. MwSt).



Vorheriger Blog

FINDOLOGIC: Vortrag und Messestand auf dem 6. plentymarkets Online-Händler-Kongress

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Webinare (KW 03): eBay-Grundkonfiguration und offene Fragerunde

Zum nächsten Blog

Nach oben