plenty-Award 2016: Wir suchen den Rockstar unter den plentymarkets-Shops!

Foto Heidi Pfannes
12.11.2015 10:55
von Heidi Pfannes

Besucher des 9. plentymarkets Online-Händler-Kongresses im Februar 2016 freuen sich schon jetzt auf eines unserer jährlichen Highlights: die Vergabe des plenty-Awards 2016! Nun startet der Wettbewerb um die heißbegehrte E-Commerce-Trophäe. Erfahre jetzt, wie die Nominierung funktioniert und was du dabei beachten musst.

Die Kriterienplenty-Award

Selbstverständlich suchen wir nicht irgendeinen Webshop – wir suchen den Besten der Besten, den Rockstar unter den Online-Shops! Vielversprechende Kandidaten sind solche Shops, die mit tollem Design und exzellenter Usability glänzen und damit den Einkauf zum Erlebnis machen. Alle Nominierten lassen wir gegeneinander antreten – und am Ende wird es einen Sieger des plenty-Awards 2016 geben!

Der Ablauf

Bis zum 16. Dezember 2015 kannst du deine Vorschläge einreichen. Dafür musst du einfach den Link des Shops, den du für besonders gelungen hältst, an award@plenty-kongress.com senden. Alternativ kannst du deine Kandidaten auf unsere Facebook-Chronik posten. Natürlich darfst du auch deinen eigenen Online-Shop nominieren. Als einzige Voraussetzung für die Teilnahme gilt: Es muss ein plentymarkets-Shop sein!

Wir rechnen auch in diesem Jahr mit zahlreichen Einsendungen für den plenty-Award. Aus diesem Grund trifft eine Jury, bestehend aus E-Commerce-Experten wie Johannes Altmann von Shoplupe, eine Vorauswahl von 15 Kandidaten, die in die Finalrunde einziehen. Anfang 2016 werden wir die Kandidaten präsentieren. Ab diesem Zeitpunkt kann jeder online darüber abstimmen, welcher Shop am meisten rockt und die Auszeichnung verdient hat. Der plentymarkets-Shop mit den meisten Stimmen gewinnt!

Die Preisverleihung

Am Samstag, dem 20. Februar 2015, startet auf unserem plentymarkets Online-Händler-Kongress die Händler-Messe, zu der wir insgesamt mehr als 60 Branchenvertreter und bis zu 2.000 interessierte Besucher erwarten. Unmittelbar im Anschluss an die Keynote von Geschäftsführer Jan Griesel, überreichen wir dem besten plentymarkets-Shop des Jahres die begehrte Trophäe. Wir sind gespannt, welche Vorschläge bei uns eintreffen und freuen uns auf eure Shop-Hits!

Noch Fragen zum plenty-Award 2016 und zum plentymarkets-Kongress 2016? Alle Infos und Tickets erhältst du auf www.plenty-kongress.com.



Vorheriger Blog

plentymarkets SOAP API 115 – bessere Übersicht, mehr Möglichkeiten

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

plentymarkets News KW 46 2015// Amazon Prime, plentymarkets APP & Umzugsservice

Zum nächsten Blog

Nach oben