plentymarkets ServiceCard

Foto Steffen Griesel
10.06.2009 01:53
von Steffen Griesel

plentymarkets hat seinen Service neu strukturiert und bietet jetzt allen plentySellern neben dem kostenlosen Support eine ServiceCard an. Damit reagieren wir auf das gewachsene Kundeninteresse, über den technischen Support hinaus, einen persönlichen Draht ins Unternehmen haben zu wollen.

Die ServiceCard ist ab dem 15. Juni 2009 buchbar und beinhaltet für mtl. 100,- EUR (zzgl. ges. MwSt.) einen persönlichen Ansprechpartner, der pro Monat 60 min. in Anspruch genommen werden kann. Für die Inhaber der ServiceCard wird außerdem zweimal im Monat ein exklusives Webinar mit der Geschäftsführung angeboten, in dem der aktuelle Entwicklungsstand der Software und Weiterentwicklungswünsche diskutiert werden. Schließlich eröffnet die ServiceCard die Möglichkeit, eigene Projekte in Zusammenarbeit mit plentymarkets effektiver zu managen.

Wir gewähren zur Einführung der neuen Service Card in der Woche vom 15. bis 21. Juni 2009 einen Rabatt von 10%. Ein Auftragsformular finden Sie hier.


Tags Service  

Vorheriger Beitrag

Alexander Pöschko: Ticket-Killer Nr. 1

Zum vorherigen Beitrag

Nächster Beitrag

eBay Bearbeitungszeit ab plentymarkets 4.100 nutzbar

Zum nächsten Beitrag

Nach oben