plentymarkets Version 4.4 wurde veröffentlicht

Foto Jan Griesel
31.05.2012 18:24
von Jan Griesel

Seit vielen Wochen ist plentymarkets in Version 4.4 als beta-Version erhältlich. Heute haben wir den Schalter umgelegt: plentymarkets 4.4 trägt den Titel stable und hat damit einen sehr hohen Grad an Zuverlässigkeit erreicht. Sie können nun auf Version 4.4 wechseln.

Die neue plentymarkets-Version 4.4 wird aktuell bereits von 630 Anwendern genutzt und enthält wieder viele Verbesserungen und Erweiterungen, welche uns durch den Kundenrat und einzelne Anwender erreicht haben.

Bevor Sie auf plentymarkets 4.4 wechseln, lesen Sie bitte in jedem Fall vorher das Changelog aufmerksam durch. Zusätzlich dazu haben wir begonnen, einige Highlights als Video für Sie bereitzustellen.

Kurzer Auszug der Verbesserungen von plentymarkets 4.4

  • Die Benutzeroberfläche des plentymarkets Admin-Bereichs wurde in vielen Bereichen durch den Einsatz einer neuen Technologie überarbeitet, damit die Arbeit mit plentymarkets noch einfacher und noch schneller geht.
  • Durch die neue Benutzeroberfläche wurde auch die Navigation stark vereinfacht. So können nun die wichtigsten Bereiche als Favoriten gesondert abgelegt werden.
  • Die Usability im Webshop wurde durch einen neuen Bestellvorgang und Mein-Konto Bereich stark verbessert und kann nun vollkommen individuell designed werden.
  • Der Datenaustausch mit anderen Softwareprogrammen wurde durch die neue SOAP-API und den überarbeiteten Bereich dynamischer Datenimport/-export deutlich verbessert. Dank der neuen plentymarkets Cloud werden tausende Daten binnen Sekunden erfolgreich verarbeitet.
  • Die neue eBay-Zahlungsmethode wird vollständig inkl. Rücküberweisung direkt aus plentymarkets heraus unterstützt.
  • Das Partnernetzwerk wurde weiter vergrößert durch interessante neue Integrationen (u.a. Fact Finder, UPS, die Suisse Post, der Rechtsdienst Janolaw, Amazon Multi-Channel).
  • Die neue plentymarkets Cloud ermöglicht einen noch sichereren Betrieb bei einer deutlich gesteigerten Ausfallsicherheit. Einen solchen Service kennt man gewöhnlich nur von Enterprise-Projekten.

Was bringt die kommende plentymarkets-Version?

Aktuell läuft bereits die Entwicklung der nächsten plentymarkets-Version 4.5 auf vollen Touren. Neben vielen weiteren Verbesserungen liegt der Fokus auf einem neuen Statistik-Modul, welches vollständig in plentymarkets integriert sein wird. Dank der neuen UI-Technologie können wir sehr ansprechende Charts erstellen. Weiterhin können wir zu 100% auf Live-Daten zugreifen und Sie können sich eigene Auswertungen konfigurieren. Die Auswertungs-Möglichkeiten werden deutlich über denen von plentyStat liegen. Freuen Sie sich also auf September 2012!



Vorheriger Blog

Welcher Payment-Provider fehlt Ihnen noch?

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Treepodia-Videos: Erfolgreiche Praxisbeispiele und neue Funktionen

Zum nächsten Blog

Nach oben