Skip to main content
Foto Maximilian Bochenek
25.07.2016 14:00
von Maximilian Bochenek

Am Anfang jeder Geschäftseröffnung steht die Gestaltung der Verkaufsräume. Das ist im Onlinehandel nicht anders – die visuelle Gestaltung deines Webshops ist mit ausschlaggebend für deinen Erfolg. Und genau wie ein stationärer Laden sollte ein Webshop dann und wann renoviert werden. Für die Neu- und Umgestaltung deines Shops hat der Template-Shop Plenty Lions in dem folgenden Partnerbeitrag ein interessantes Angebotspaket zusammengestellt, das du dir einmal ansehen solltest!


Foto Heidi Pfannes
17.03.2016 08:45
von Heidi Pfannes

Kunden entscheiden häufig nach Bauchgefühl, ob sie in einem bestimmten Shop kaufen oder nicht. Das heißt aber nicht, dass dein Geschäftserfolg allein vom Zufall abhängt. Auch das Aussehen – das Look & Feel – deines Online-Shops ruft bei deinen potentiellen Kunden bestimmte Emotionen hervor. Gutes Design verbessert zudem auch die Usability deines Shops und verhilft deinen Besuchern zu einem tollen Shopping-Erlebnis. Zur Inspiration geben wir dir fünf aktuelle Webdesign-Trends im E-Commerce an die Hand.


Foto Heidi Pfannes
18.02.2016 08:45
von Heidi Pfannes

Manche deiner Kunden wissen sofort was sie suchen, andere Besucher deines Online-Shops klicken zunächst in verschiedenen Kategorien herum und springen dabei häufig vor und zurück. Beide eint, dass sie möglichst schnell zum Check-out gelangen wollen, wenn sie ein passendes Produkt gefunden haben. Wie gut dabei die Nutzungsqualität deines Shops ist, beschreibt der Begriff Usability. Wir verraten dir, was eine optimale Usability ausmacht und wie du sie gewährleisten kannst.


Foto Heidi Pfannes
09.02.2016 08:45
von Heidi Pfannes

Besucher deines Online-Shops entscheiden binnen Sekunden, ob sie dein Angebot attraktiv finden oder nicht. Oft treffen sie ihre Entscheidung anhand des ersten, visuellen Eindrucks. Daher solltest du für den erfolgreichen Einstieg in den E-Commerce das Design deines Online-Shops nicht dem Zufall überlassen, sondern dabei einige Grundsätze berücksichtigen. In diesem Beitrag erklären wir dir die drei wichtigsten.


Foto Sina Rieseberg
07.12.2015 16:59
von Sina Rieseberg

Wenn Sie den individuellen Bestellvorgang in Verbindung mit den plentymarketsCMStools < v0.9.1 nutzen, kann es vorkommen, dass Zahlungs- und Versandarten nicht korrekt angezeigt werden, wenn Endkunden eine bereits eingetragene Lieferadresse nachträglich ändern wollen.


Foto Sina Rieseberg
26.11.2015 10:00
von Sina Rieseberg

Die neue Version des Callisto-Designs bringt wieder viele Neuerungen und Verbesserungen mit sich. Einige Funktionen wie Postfinder und AddressDoctor wurden in diesem Design für den individuellen Bestellvorgang optimiert. Außerdem werden in Callisto Light 3 Design und Logik getrennt von einander verwaltet. Die funktionsreiche Logik wird in der plentyCMS-Library verwaltet. Was Callisto Light 3 und die plentymarkets CMS library sonst noch für Sie bereithalten, erfahren Sie hier.



Foto Jan Griesel
21.05.2014 09:10
von Jan Griesel

Vor jedem großen Auftritt wirft man sich noch schnell in Schale. Ein tolles neues Outfit muss auch bei plentymarkets her, denn ein großer Entwicklungssprung steht an. In wenigen Tagen wird die Beta Version der plentymarkets 5.1 an den Start gehen. Ein Highlight der neuen Version wird das komplett überarbeitete CMS zur Verwaltung des Webdesigns sein. Wir haben das neue CMS sehr flexibel für Sie gestaltet. Sowohl die Hinterlegung von komplexen Layouts als auch die Umsetzung Ihres Webshops in Responsive Design wird in Zukunft mühelos machbar sein.


Nach oben