DOSS-Model für OTTO ab sofort verfügbar

Foto Helena Schwab
07.12.2017 09:55
von Helena Schwab

Ab sofort steht neben dem Kooperationsmodell und dem Integrationsmodell eine weiteres Modell für die OTTO-Anbindung in plentymarkets zur Verfügung: das DOSS-Modell. Im Folgenden stellen wir das neue Modell vor und verweisen auf einzelne Unterschiede zwischen den bereits integrierten Modellen.

OTTO plentymarkets

Integration und Kooperation im Vergleich

Für die Anbindung zum Marktplatz OTTO standen bisher zwei Modelle zur Verfügung: das Kooperationsmodell und das Integrationsmodell. Der Unterschied zwischen Integration und Kooperation besteht im Auftragsimport. Bei der Schnittstelle Kooperation übermittelt OTTO einzelne Aufträge in dein plentymarkets System, du als Händler schickst die Ware dann direkt an den Endkunden. Artikel sind auf OTTO nicht als reine OTTO-Artikel integriert, sondern der Händler wird eindeutig als Verkäufer gekennzeichnet. Mit der Schnittstelle Integration übermittelt das plentymarkets System einmal pro Tag einen Sammelauftrag an OTTO. In diesem Fall schickt OTTO dann die bestellten Artikel, die auf OTTO als reine OTTO-Artikel integriert sind, an den Endkunden.

Das DOSS-Model im Überblick

DOSS steht für Direktversand One Stop Shopping. Mit dem DOSS-Modell vereint OTTO die Vorteile des Integrationsmodells und des Kooperationsmodells.

DOSS-Artikel werden, anders als beim Kooperationsmodell, als OTTO-Artikel integriert. Daher können Kunden alle OTTO üblichen Rabatte, Gutscheine etc. nutzen. Sie können sowohl telefonisch als auch online bestellen. Des Weiteren profitieren Endkunden vom schnellen Versand, da Artikel direkt vom Händler zum Kunden geschickt werden. Der Umweg über OTTO, wie im Integrationsmodell, entfällt. Jedoch übernimmt OTTO im DOSS-Modell, wie auch beim Integrationsmodell, die gesamte Kundenkommunikation, von der Bestellung über Anfragen bis hin zur Rechnungslegung.

Auf der OTTO-Handbuchseite im plentymarkets Forum sind alle drei Anbindungsmöglichkeiten beschrieben.

Wir wünschen dir viel Erfolg mit deinem Handel auf OTTO!



Vorheriger Blog

So bindest du Dienstleister ganz einfach ohne Schnittstelle an plentymarkets an

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Werde zum E-Commerce-Helden beim plentymarkets Online-Händler-Kongress 2018

Zum nächsten Blog

Nach oben