Skip to main content
Foto Jonas Schaeling
19.05.2020 11:06
von Jonas Schaeling

Um den Anforderungen des schnellen und transparenten Onlinehandels dauerhaft gerecht zu werden, bedarf es einer sauber aufgestellten Versandlogistik – vor allem wenn die eigenen Kunden weltweit verteilt sind. Wie Spring GDS dein Versandvolumen, durch einen passgenauen Mix aus den Dienstleistungen lokaler Postgesellschaften und privater Zustelldienste optimiert erfährst du in diesem Blog und in dem Webinar am 18.06.2020.

Netstock Cockpit

Wie beeinflussen sich E-Commerce und IT Entwicklung?

Der Bereich E-Commerce wächst kontinuierlich und entwickelt sich dabei auch qualitativ immer schneller, um den wachsenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Die virtuelle Shopping-Tour bei Google und Amazon ersetzt den Bummel durch die Stadt und konfrontiert die Kunden mit einem unfassbar breiten Angebot. Alles scheint jederzeit verfügbar zu sein. Handelsunternehmen werden dadurch vor völlig neue Herausforderungen gestellt, denn der Konsument akzeptiert weder lange Lieferzeiten noch umständliche Retouren-Prozesse. Omni-Channel-Services werden zur Kernkompetenz im E-Commerce. Händler sind gefordert, neueste Entwicklungen in der IT frühzeitig zu adaptieren. Das gelingt nur, wenn entsprechend qualifiziertes Personal vorhanden ist und auf der anderen Seite innovative Service-Unternehmen wie der weltweit agierende Versanddienstleister Spring Global Delivery Solutions eine perfekte Integration in die Logistikkette bieten.


IT Integration: im Versandhandel unverzichtbar

Nicht nur für die Global Player ist eine IT Integration über die gesamte Wertschöpfungskette unverzichtbar. Auch mittelständische Handelsunternehmen benötigen einen leistungsstarken Partner, um die Versanddienstleistung im Bereich E-Commerce zu optimieren. Letztlich hängt es vom reibungslosen Ablauf der Lieferung und eventueller Retouren ab, ob die Kunden zufrieden sind und zu Stammkunden werden. Um im E-Commerce erfolgreich zu sein, bedarf es eines Umdenkens und einer grundlegenden Veränderung der IT Infrastruktur des Handels.


E-Commerce erfordert umfassende IT Anpassung & einen zuverlässigen Versanddienstleister

Nie zuvor hat sich der Postbereich derart schnell und umfassend verändert. Der Fokus liegt eindeutig auf der Geschwindigkeit aber auch auf einen zuverlässigen Versandpartner und erfordert eine perfekte Organisation des Warenversands. Von den Unternehmen wird ein Höchstmaß an Agilität erwartet, denn der Kunde ist ungeduldig und von den Global Playern wie Amazon, Otto oder eBay extrem hohe Versandgeschwindigkeiten gewöhnt. War vor einigen Jahren noch die 24-Stunden-Lieferung das Maß aller Dinge, setzt Amazon heutzutage die Konkurrenz mit der „Same Day Lieferung“ unter Druck.


SPRING GDS als Versandpartner an deiner Seite

Neben der Schnelligkeit verlangt der Konsument einen transparenten Lieferungsprozess. Als optimal wird die Möglichkeit des Live-Trackings empfunden, bei der jederzeit nachvollziehbar ist, wo sich das Paket auf dem Versandweg befindet. Grundvoraussetzung, um diese Anforderungen zu erfüllen, ist die Zusammenarbeit mit einem leistungsstarken Versanddienstleister. Der innovative Versanddienstleister Spring überzeugt Kunden weltweit mit hervorragendem Service und bietet Händlern beste Konditionen für den nationalen und internationalen Versand. Die drei Versandoptionen Packets Tracked, Packets Untracked & Parcels bieten international für jede Anforderung die passende Lösung. Eine moderne IT Vernetzung ermöglicht zusätzliche Dienstleistungen wie Tag & Trace, wobei mit Hilfe der RFID-Technologie Informationen über Päckchen zur Verfügung gestellt werden, obwohl diese eigentlich nur per Einschreiben nachverfolgbar sind.


Spring Global Delivery Solutions bietet seinen Kunden einen umfassenden Service und eine optimale Vernetzung. Mit dem eigenen Hub in Deutschland wird eine sehr hohe Versandgeschwindigkeit erreicht und die Wünsche der Kunden nach einer Online-Labelgenerierung werden problemlos erfüllt. Die Eröffnung des Hubs in Deutschland markierte 2019 hierzulande einen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte, denn seitdem ist eine weltweite Zustellung von Sendungen ohne Zwischenstopp in Belgien möglich. Dabei kann die gesamte Prozesskette vom Hub, das sich direkt am Unternehmenssitz in Pulheim befindet, gesteuert werden.

Registriere dich für das Webinar am 18.06.2020 und lerne wie du die Lösungen von SPRING GDS für dich nutzen kannst um dein Geschäft nach vorne zu bringen.

Über Spring Global Delivery Solutions

Flexibel, individuell und kosteneffizient: Spring Global Delivery Solutions bietet nationale und internationale Versandlösungen für Post, Päckchen, Pakete und Retouren. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2001 als gemeinsame Initiative von drei weltweit aktiven Postunternehmen. Heute ist die hundertprozentige Tochter der PostNL Group in über 190 Ländern aktiv und unterhält 13 Landesniederlassungen auf drei Kontinenten. In Deutschland verfügt der weltweit vernetzten Lösungsanbieter über einen eigenen Hub am Unternehmenssitz in Pulheim. Für sein Qualitäts-, Umwelt- sowie Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement ist Spring Global Delivery Solutions nach international gültigen Normen zertifiziert, Preferred Business Partner im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. sowie und Mitglied im BdKEP..

Weitere Informationen unter: www.spring-gds.com

Vorheriger Beitrag

Mit Warenfinanzierung in der Corona-Krise liquide bleiben [Werbung]

Zum vorherigen Beitrag

Nächster Beitrag

Conrad Sourcing Platform: Die Eine für alle. [Werbung]

Zum nächsten Beitrag

Nach oben