Die Energieeffizienz-Verordnung für Onlineshops: mit plentymarkets kein Problem

Foto Jan Griesel
31.12.2014 09:59
von Jan Griesel

Das regenbogenfarbige Energielabel dürfte den meisten Käufern von Kühlgeräten oder z.B. Waschmaschinen bekannt sein. Da die Angaben zur Energieeffizienz im Zuge der zunehmend geforderten Energieeinsparung von den Käufern mehr und mehr beachtet werden, sollen diese Labels auch künftig bei Onlinekäufen direkt zur Verfügung gestellt werden.

Für die Auszeichnung Ihrer Artikel sind gemäß der neuen Verordnung der EU zur Energieeffizienzrichtlinie ab 1.1.2015 Angaben zur Energieeffizienz sowie die Bereitstellung von Produktdatenblättern vorgeschrieben.

Das Ziel der Europäischen Verordnung (EU) 518/2014 ist es, dass Verbraucher auch beim Onlineshopping die gleichen Informationen erhalten sollen, wie im Laden. Bisher gab es hierfür keine Vorschrift – doch das ändert sich ab dem neuen Jahr.

Worauf Sie als Onlinehändler zukünftig achten müssen

Gültig ist diese Verordnung für neue oder aktualisierte Produkte, für die Sie ein Energieetikett und die Datenblätter in Ihrem Webshop bereitstellen müssen. Diese werden Ihnen von Ihren Lieferanten zur Verfügung gestellt. Die Verordnung gilt sowohl für den eigenen Online-Shop als auch für andere Handelsportale wie zum Beispiel „Amazon“ oder „eBay“.

Die neue Regelung betrifft folgende Gerätegruppen

  • Raumheizgeräte (inkl. Solareinrichtungen und Verbundanlagen), geänderte Verordnung: VO (EG) 811/2013, Inkrafttreten der neuen Pflichten: 26.09.2015
  • Warmwasserbereiter (inkl. Solareinrichtungen), VO (EG) 812/2013, 26.09.2015
  • Fernsehgeräte, VO (EG) 1062/2010, 01.01.2015
  • Klima- und Lüftungstechnik im Haushalt, VO (EG) 626/2011, 01.01.2015
  • Kühl- und Tiefkühlgeräte im Haushalt, VO (EG) 1060/2010, 01.01.2015
  • Waschmaschinen im Haushalt, VO (EG) 1061/2010, 01.01.2015
  • Geschirrspüler im Haushalt, VO (EG) 1059/2010, 01.01.2015
  • Wäschetrockner, VO (EG) 392/2012, 01.01.2015
  • Staubsauger, VO (EG) 665/2013, 01.01.2015
  • Haushaltsbeleuchtung, VO (EG) 874/2012, 01.01.2015
  • Lampen und Leuchten, VO (EG) 874/2012 unterfallen (nur elektronisches Etikett, kein Datenblatt)

Konfiguration der Partner-Marktplätze in plentymarkets

Das Dateiformat, indem die Lieferanten die Etiketten zur Verfügung stellen, ist nicht festgelegt. Wir empfehlen Ihnen Bilddateien, die sich relativ einfach als weiteres Bild in Ihrem Shop einfügen lassen. Die Datenblätter sollen im PDF-Format zur Verfügung gestellt werden.

Die geforderten Etiketten und Datenblätter werden in plentymarkets über speziell dafür angelegte Merkmale hinterlegt. Dies betrifft die Marktplätze Rakuten, Otto, Plus.de und Neckermann.

Eine Information zu diesem Thema finden Sie z.B. bei unserem Partner Rakuten: rakuten.de/effizienzklassen

Die Konfiguration ist auf der Handbuchseite des jeweiligen Marktplatzes erläutert, ein Beispiel ist Rakuten und Otto.

Beipiel Rakuten

Beipiel Otto

 



Vorheriger Blog

Jura-News vom Dezember 2014

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

plentymarkets 5.5: Automatische Aktualisierung des Cache bei Änderungen am CSS

Zum nächsten Blog

Nach oben