Die Frist läuft ab: Neue Muster-Widerrufsbelehrung für den Online-Handel

Foto Jan Griesel
31.10.2011 16:07
von Jan Griesel

Bis zum 04.11.2011 müssen Sie die neue Muster-Widerrufsbelehrung für Onlinehändler in allen relevanten Bereichen eingefügt haben. Da es in der Vergangenheit in regelmäßigen Abständen zu Änderungen der Widerrufsbelehrung kam, sollten Sie eine Liste mit den Stellen im Netz führen, an welchen Sie Ihre eigene Widerrufsbelehrung hinterlegt haben. In plentymarkets betrifft dies im minimalen Fall eine Content-Seite pro Webshop, sowie eine oder mehrere E-Mailvorlagen. Sofern Sie externe Marktplätze angeschlossen haben, müssen diese ebenfalls mit berücksichtigt werden.

Für den Marktplatz eBay stellen wir in plentymarkets 4.306 ein Modul zur Verfügung, mit welchem eine Aktualisierung Ihrer Angebote vorgenommen werden kann. Betreten Sie dazu den Bereich Auktionen > Aktive Auktionen und wählen Sie dort Alle Auktionen aktualisieren aus.

In diesem Bereich können Sie pro eBay-Konto eine Aktualisierung Ihrer Angebote auf eBay durchführen lassen. Unter Aktualisierungsstatus ist der aktuelle Fortschritt einsehbar.

Beachten Sie bitte, dass eine Aktualisierung gemäß den Richtlinien von eBay erfolgt. Folglich gelten die bekannten Regeln des Marktplatzes eBay. So ist beispielsweise eine Aktualisierung einer Auktion nicht möglich, wenn diese in den kommenden 12 Stunden ausläuft.

Mehr zum Thema neue Muster-Widerrufsbelehrung

http://www.e-recht24.de/artikel/ecommerce/6782-neue-muster-widerrufsbelehrung-2011.html

 



Vorheriger Blog

Lebenszyklus von plentymarkets-Version 4.305 läuft aus

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Webinar (KW44): Offene Fragerunde, eBay und Quick Start Guide

Zum nächsten Blog

Nach oben