Skip to main content
Foto Annika Fischer
17.12.2020 09:45
von Annika Fischer

Die auf sechs Monate befristete Senkung der Umsatzsteuer läuft zum 31. Dezember 2020 aus. Das bedeutet, ab Januar 2021 sind die alten Steuersätze von 19 % und 7 % wieder gültig. Natürlich musst du deine Rechnungen erneut entsprechend anpassen. Bei der ersten Anpassung konntest du direkt auch das Ende der befristeten Besteuerung definieren. Wenn du das entsprechend eingetragen hast, musst du jetzt gar nichts mehr unternehmen, alle notwendigen Schritte wurden bereits erledigt. Falls du als neuer plentySeller im letzten halben Jahr zu unserer Community dazu gekommen bist, erklären wir dir hier noch einmal kurz, wie einfach du die Einstellung solcher Steueränderungen in plentymarkets vornehmen kannst.

 

Die befristete Umsatzsteuer-Reduzierung läuft zum Jahresende aus, als plentySeller bist du gut vorbereitet und automatisch „up to date“

 

So schnell passt du Steuersätze in deinem plentymarkets-System an

In plentymarkets nimmst du mit wenigen Klicks die entsprechenden Einstellungen vor. Du legst in den Einstellungen zur Buchhaltung „Konfigurationen für Steuersätze“ an. Dort hast du die Möglichkeit, nicht nur die verminderten Steuersätze, sondern gleich auch das eventuelle Start- und Enddatum einzugeben (siehe Screenshot). Alle plentySeller, die im Sommer auf die geringeren Sätze gewechselt hatten, sollten das Ablaufdatum der Steuersenkung bereits auf den 31.12.2020 gesetzt haben. Falls du doch manuell ändern möchtest, findest du die Einstellungen ganz einfach: Öffne das Menü Einrichtung » Mandant (wähle einen Mandanten aus) » Standort (wähle einen Standort aus) » Buchhaltung. Im Tab Umsatzsteuersätze legst du eine neue Konfiguration an, in der du die neuen Daten für die Zeit ab dem 1. Januar 2021 eingibst. Vergiss nicht im Feld Umsatzsteuer-ID deine eigene Umsatzsteuer-ID für Deutschland einzutragen. Jetzt noch schnell speichern und schon bist du für das kommende Jahr „ready to go”! 

Hinweis: Bitte bedenkt, dass rechtlich relevant für die Ermittlung des richtigen Steuersatzes der Erfüllungszeitraum des Auftrags ist. Weitere Infos findet ihr in unseren FAQ

 

 

Kostenfreies Live Webinar am 29.12.2020: plentymarkets-Konfigurationen  

Unser Partner webimpact zeigt euch am 29.12.2020 um 11 Uhr die notwendigen Einstellungen in einem Testsystem, die ihr live und direkt nachbauen könnt. Zeit für Fragen ist ebenfalls eingeplant.  

Zum Webinar

Achtung: Es handelt sich hierbei nicht um eine steuerrechtliche Beratung, sondern um eine technische Anleitung zum Einstellen der Mechanismen in plentymarkets.



Vorheriger Beitrag

Mehr Schutz & Sicherheit für dich und deine Kunden: SSL Zertifikate direkt über das plentymarkets-Backend einbinden

Zum vorherigen Beitrag

Nach oben