Die neue plentymarkets Client-Version 206 steht ab sofort zur Verfügung

Foto Jan Griesel
30.06.2014 08:28
von Jan Griesel

Der plentymarkets Client ermöglicht die optimale Verknüpfung von plentymarkets mit lokal installierten Endgeräten. Wir haben in den letzten Wochen auch im Client einige spannende und wichtige Anpassungen vorgenommen, um Ihnen so das Arbeiten außerhalb Ihres Web-Browsers zu vereinfachen und um Ihnen einen direkten Zugriff auf wichtige lokale Endgeräte, wie beispielsweise Ihren Drucker, zu gewähren.

Nur über den Client steht Ihnen auch unser innovativer Prozess-Editor zur Verfügung, mit dem Sie die Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen abbilden und automatisiert ausführen können. Hier können dank Client u.a. automatisiert Dokumente gedruckt oder Barcodescanner zum Einlesen wichtiger Daten genutzt werden.

Was ist neu, was wurde verbessert und was hat sich generell geändert?

NEW
Die neue Funktion „Verzeichnisauswahl“ in der Subaktion Speichern erfolgt nun über einen nativen Dialog. Des Weiteren besteht nun die Möglichkeit Rücksendescheine in Prozessen zu generieren und zu speichern respektive drucken zu lassen. Außerdem gibt es nun die Funktion plentymarkets-URL-Schema. Dank dieser ist es jetzt möglich, über URLs auf Systeme, Bereiche und Inhalte in plentymarkets zuzugreifen. Wir haben das Prinzip auf einer neuen Handbuchseite für Sie erläutert. Details erhalten sie hier. So gibt es ab der Version 206 die Möglichkeit, mit Hilfe eines Links, wie z.B. plentymarkets://1000/ticket/1234/, einen Bereich (hier z.B. das Ticketsystem) oder einen bestimmten Inhalt (hier z.B. das Ticket mit der ID 1234) in einem System (hier z.B. das System mit der plenty-ID 1000) direkt mit dem Client zu öffnen.

FIX
Die Problematik der gespeicherten Dateipfade und Druckereinstellungen wurde erfolgreich behoben. Diese trat auf, sofern sich die Mac-Adresse des Netzwerkadapter (z.B. bestimmte LTE-Sticks) häufig geändert hat oder die Verbindung von WLAN auf Ethernet gewechselt wurde. Des Weiteren wurde die Aktion „Rücksendeschein“ in „Retourenlabel“ umbenannt. Auf älteren iMac-Rechnern traten zum Teil Probleme bei der Ausführung von Prozessen auf, die Arbeitsschritte vom Typ ‘Auftragsabwicklung’ beinhalteten. Diese Probleme sind ebenfalls erfolgreich behoben worden.

CHANGE
Eine entscheidende Änderung ist, dass es dank einer Ausnahmeregelung in der Client-Version 206 nun möglich ist, Prozesse mit Endlosschleifen zu konfigurieren, wenn diese eine Aktion enthalten, die vom Nutzer manuell ausgeführt wird. Die detaillierten Anpassungen der neuen Client-Version 206 können Sie hier anschauen.

Wie installiere ich den Client?

Der plentymarkets Client wird nicht in das plentymarkets-System integriert, sondern als Software auf Ihrem Rechner installiert.

Voraussetzungen für die Installation und den Betrieb unter Windows:

  • Internetverbindung
  • Ein plentymarkets-System der Version 5.000 oder höher
  • Windows 7 oder Windows 8, 32- oder 64-Bit
  • Wichtig: Java VM muss als 32-Bit-Version installiert sein

Voraussetzungen für die Installation und den Betrieb unter Mac OS:

  • Internetverbindung
  • Ein plentymarkets-System der Version 5.000 oder höher
  • Mac OS X 10.9 und höhere Versionen
  • Wichtig: Java VM muss als 32-Bit-Version installiert sein

 



Vorheriger Blog

Support an Fronleichnam

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Vom Camper zum Camping-Anbieter

Zum nächsten Blog

Nach oben