Dynamischer Export: individuelle Kundendatenfelder

Foto Jan Griesel
03.11.2014 22:45
von Jan Griesel

Der Bereich Dynamischer Export erhielt in plentymarkets 5.1 neue Datenformate und Erweiterungen zur besseren Verarbeitung der individuellen Kundendatenfelder (Eigenschaften).

Die Möglichkeit Datenfelder für jeden Kundentyp und getrennt nach Mandant anzulegen wird im folgenden Video erklärt.

Sie können damit die für Sie relevante Eigenschaften und Informationen strukturiert am Kundenstammdatensatz ablegen und bequem über den Adminbereich verwalten. Mit der nun verfügbaren Neuerung können Sie die Eigenschaften des Kunden auch als CSV-Datei exportieren und die Eigenschaften zudem als Filter beim Kundenexport verwenden.

Im Bereich Datenaustausch » Dynamischer Export sind alle Eigenschaften im Datenformat Customer zur Auswahl verfügbar. Der interne Feldname beginnt bei einer Kundeneigenschaft immer mit dem Prefix CustomerProperty_.

Kundeneigenschaften können auch per Datenimport über das Format CustomerProperty angelegt werden. Für die Verknüpfung von Eigenschaften mit Kunden wurde das Format CustomerPropertyLink eingefügt.

Neben der Filterung nach bestimmten Eigenschaften wurde der Datumsfilter um die Option Zeitraum erweitert. Dies ermöglicht die Eingabe von zwei Tagen, um alle Datensätze erhalten zu können, welche in diesem Zeitbereich angelegt wurden. Diese Option steht auch bei anderen Exportformaten zur Verfügung. So ist beispielsweise im Format Order eine entsprechende Filterung für die Werte Auftragseingang (OrderTimestamp), Warenausgang (DoneTimestamp) und Zahlungeingang (PaidTimestamp) verfügbar.



Vorheriger Blog

Stellungnahme zum Stromausfall im Rechenzentrum

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Jura-News für den E-Commerce vom Oktober 2014

Zum nächsten Blog

Nach oben