Frisch ausgerollt: plentymarkets 4.302 ist stable

Foto Jan Griesel
28.03.2011 23:58
von Jan Griesel

Wir haben uns die letzten Wochen nach dem User-Treffen nochmals Zeit genommen, um einige gute Ideen von ihnen – unseren kreativen Nutzern – in die aktuelle plentymarkets Version 4.302 einzufügen. Mittlerweile hat auch die Version 4.302 den Reifegrad "stable" erreicht und gilt damit als nächste offizielle plentymarkets-Version.

Sie können somit ab sofort oder in einigen Tagen den Wechsel auf diese Version vornehmen. Da die Testphase (beta) einige Wochen gedauert hat, gibt es bereits jetzt einige hundert aktive Anwender auf dieser Version. Lesen Sie bitte vor dem Wechsel das Changelog aufmerksam durch, damit Sie über die Neuerungen informiert sind und diese auch effektiv einsetzen können:

https://www.plentymarkets.eu/index.php?ActionCall=WebActionChangelog&PContent=258

 

Großer Meilenstein: Das neue Bestellwesen

Dieses Modul fristete in den vorherigen plentymarkets-Versionen ein eher karges Dasein. Keiner traute sich an den recht alten und chaotischen Code und wollte hier Ordnung schaffen. Bei dieser Version waren wir endlich mutig und haben das komplette Modul durch eine vollständige Neuentwicklung mit vielen neuen Möglichkeiten und mehr Flexibilität ersetzt. Natürlich bedeutet dies, dass Sie sich auch etwas an die neuen Begebenheiten anpassen müssen. Aber eine Einarbeitung lohnt sich!

Wir haben nun eine solide Basis, welche wir in den kommenden Versionen schrittweise mit noch weiteren Möglichkeiten ausstatten können. Nutzen Sie nun die Möglichkeit und verschaffen Sie sich über das Handbuch einen ersten Eindruck über den aktuellen Stand der Entwicklungen:

http://man.plentymarkets.eu/warenwirtschaft/bestellwesen/

Eine Änderung, welche auf den ersten Blick für Verwirrung sorgen könnte: Lieferanten werden nun als Kunden vom Typ Lieferant geführt. Dieser Schritt war letztlich logisch, da wir mittlerweile am Kunden sehr viele sinnvolle Einstellungen vornehmen und Daten erfassen können, welche auch für einen Lieferanten verwendet werden können. Beim Wechsel auf Version 4.302 werden automatisch ihre bestehenden Lieferanten als Kunden vom Typ Lieferant angelegt. Gleichzeitig werden alle internen Referenzen aktualisiert, so dass die Verknüpfungen beispielsweise vom Artikel zu mehreren Lieferanten erhalten bleiben. Sofern Sie mit der XML API arbeiten oder Daten per CSV importieren, achten Sie bitte auf die ggf. geänderten IDs der Lieferanten. Diese Anpassung war technisch leider nicht vermeidbar.

 

Es geht los: Mehr Rechte für Benutzer

Wie bereits in einem vorherigen Blog angekündigt wurden die ersten sinnvollen Erweiterungen bei den Benutzerrechten vorgenommen. Die aktuellen Änderungen können Sie hier nachlesen: https://www.plentymarkets.eu/blog/Erweiterung-der-Benutzerrechte-in-plentyMarkets-4-302/b-498/

Aktuell arbeiten wir fleissig an der kommenden Version 4.305 und bringen auch hier wieder weitere sinnvolle Einschränkungen der Rechte heraus. So arbeiten wir beispielsweise gerade an einer Einschränkung auf Basis der Multi-Shops / Mandanten. Weiterhin wird bei unserer neuen SOAP API eine Einschränkung auf Ebene jedes API Call-Art möglich sein.

 

Klarna nun auch mit Ratenkauf nutzbar

In plentymarkets 4.302 steht ihnen von unserem neuen Partner Klarna neben dem abgesicherten Rechnungskauf auch die Möglichkeit des Ratenkaufs zur Verfügung: https://www.plentymarkets.eu/partner/klarna/

 

Neue Konfiguration bei RSS

Viele Bereiche, welche noch nicht auf unserem neuen GUI-Framework basieren, wurden auf dieses portiert. In dem Zusammenhang wurde der Bereich RSS grundlegend überarbeitet. Prüfen Sie hier bitte ihre Einstellungen. Es kommt dabei zu einer Anpassung der RSS URL.

 

Neue Marktplätze?

Für die kommende Version 4.305 arbeiten wir gerade an drei Marktplatz-Integrationen, wovon mindestens zwei pünktlich fertig werden sollen. Welche genau das werden, verrate ich Ihnen mit dem Rollout der beta-Version. Eine Plattform wird Ihnen dabei ermöglichen, auch über Facebook Ihre Produkte anzubieten.

 

Weitere News aus dem Unternehmen erfahren Sie als Fan nun auch auf unserer Facebookseite:

http://www.facebook.com/plentyMarkets



Vorheriger Blog

Neue Version: plentyConnect

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Webinare (KW13): Quick Start Guide, Hermes und Offene Fragerunde

Zum nächsten Blog

Nach oben