Im Rollout: Mehr Geschwindigkeit bei durchgehender SSL-Verschlüsselung

Foto Jan Griesel
21.02.2014 13:09
von Jan Griesel

Wir haben der plentymarkets Cloud die nächste Innovation gegönnt, welche Ihre Shops weiter beschleunigen wird. Vor einigen Monaten starteten unsere Admins mit einem sehr spannenden Projekt: die bestehende Webserver-Front sollte um solche Webserver erweitert werden, welche statische Inhalte (Bilder, CSS, JS) besonders schnell ausliefern. Dabei sollten diese statischen Inhalte auch noch für einige Minuten im Speicher (Cache) gehalten werden, um folgende Zugriffe noch schneller beantworten zu können.

Dieses Projekt befindet sich nun in Ausrollung. Die ersten 1.000 Systeme wurden heute umgestellt. Weitere Systeme folgenden in der kommenden Woche.

Was bedeutet Zwischenspeicher/Cache?

Alle statischen Inhalte Ihres Shops werden direkt durch diese neuen Webserver ausgeliefert, sofern die Inhalte bereits in den letzten Minuten angefragt wurden. Ist dies nicht der Fall oder ist der Inhalt des Zwischenspeichers bereits viele Minuten alt, wird der Inhalt aus Ihrem Webspace/Storage geladen und dann wieder im Zwischenspeicher/Cache des Webservers vorgehalten.

Wenn Sie Änderungen an bestehenden Shop-Designs vornehmen oder Bilder mit gleichen Namen hochladen, sind die Änderungen somit erst nach einigen Minuten sichtbar. Wenn Sie in einem Einzelfall den Cache zurücksetzen möchten, steht Ihnen dazu ein Button im Bereich Start » plentymarkets-Konto » Service-Center zur Verfügung.

Durchgehende SSL-Verschlüsselung

Eine weitere Neuerung ist die dauerhafte und durchgehende SSL-Verschlüsslung Ihrer Verbindungen zu Ihrem Shop oder dem Backend. Sobald Sie ein gültiges SSL-Zertifikat gebucht haben, werden auch alle unverschlüsselte Verbindungen auf verschlüsselte Verbindungen umgeleitet. Bisher erfolgte dies erst mit Eintritt in den Bestellvorgang.

Auch diese Änderung wird sich nicht wesentlich auf Ihre Arbeitsweise ausüben. Die Umstellung auf die neue Webserver-Technologie sollten Sie somit nur positiv zur Kenntnis nehmen.



Vorheriger Blog

Das Marketing-Team sagt Danke!

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Die Simpleshow erklärt plentymarkets

Zum nächsten Blog

Nach oben