Kleines Feature, großer Vorteil: persönliche Vorlagen im Ticketsystem

Foto Sina Rieseberg
10.04.2015 15:10
von Sina Rieseberg

Seit Veröffentlichung von plentymarkets 6.7 kann sich jeder Benutzer direkt im Ticketsystem seine persönlichen Vorlagen anlegen. Die Möglichkeit, Vorlagen in den Einstellungen des Ticketsystems anzulegen und bestimmten Benutzern zuzuweisen besteht weiterhin ausschließlich für Benutzer mit Berechtigungen für das Menü Einstellungen.

Vorlagen sind ein Mittel, um Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten und wiederkehrende Fälle ein Stück weit zu automatisieren. Automatisierung und die effiziente Gestaltung von sich wiederholenden Tätigkeiten steht bei plentymarkets stets im Fokus. Deshalb sind Ticketvorlagen schon seit Längerem Bestandteil des Ticketsystems. Jedoch brauchte ein Benutzer bisher Berechtigungen für die Einstellungen des Ticketsystems, um eine Vorlage anzulegen. Das Einräumen sehr spezifischer Benutzerrechte ist Teil der Benutzerverwaltung in plentymarkets und erlaubt Ihnen, sicherzustellen, dass jeder Mitarbeiter genau die Bereiche bearbeiten und ändern kann, die er für seine Arbeit benötigt.
Die Einrichtung des Ticketsystems betrifft eher grundlegende und einmalige Einstellungen, die vielleicht von einem Teamleiter vorgenommen werden. Die praktische Arbeit mit dem Ticketsystem dagegen ist Bestandteil der täglichen Arbeit, wiederholt sich häufig und betrifft viele Mitarbeiter. Wenn ein Benutzer eine für ihn spezifische Vorlage brauchte, aber kein Zugriffsrecht auf die Einstellungen des Ticketsystems hatte, so musste er einen Kollegen mit Zugriffsrecht darum bitten, ihm eine Vorlage zu erstellen. Das hat bisher Ressourcen gebunden, die eigentlich andere Aufgaben wahrnehmen sollen, da eben nicht jeder Mitarbeiter Zugriff auf die Einstellungen hat.
Dank der neuen Möglichkeit, auch direkt im Ticketsystem persönliche Vorlagen anzulegen, ist nun jeder Mitarbeiter in der Lage für seine individuellen Zwecke Vorlagen zu gestalten, ohne auf andere angewiesen zu sein und deren Zeit zu beanspruchen. Das macht Ihr Team flexibler in der Gestaltung seiner Abläufe und erhöht die Eigenverantwortung der einzelnen Mitarbeiter, die eigenen Aufgaben effizient zu gestalten.

Haben Sie noch weitere Wünsche zur Verbesserung des Ticketsystems oder anderen Bereichen in plentymarkets? Schauen Sie in unserer Wahlbox vorbei und stimmen Sie für Ihren Wunschkandidaten. Ihre Idee ist noch nicht dabei? Dann senden Sie uns Ihren Vorschlag zu und entscheiden Sie gemeinsam mit anderen plentymarkets-Nutzern über die kommenden Entwicklungen unserer Software. Die aktuelle Wahlrunde endet am 20.04.2015.



Vorheriger Blog

Jura-News 04/2015

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

eBay-Artikel: Nicht mehr vorrätig und trotzdem da

Zum nächsten Blog

Nach oben