Kongress-Deal #3 von FINDOLOGIC: -15% auf alle Services

Foto Heidi Pfannes
25.01.2016 11:45
von Heidi Pfannes

Wir freuen uns unsere Partner von FINDOLOGIC als Aussteller auf dem plentymarkets Online-Händler-Kongress begrüßen zu dürfen. In ihrem Gastbeitrag erfährst du alles darüber, wie eine intelligente Suche deine Conversion Rate beeinflusst und welche Angebote FINDOLOGIC auf dem Kongress zu bieten hat.


Survival of the Fittest: Die Zukunft verlangt 10% Conversion-Rate

Findologic

Für das Jahr 2016 wird laut Statista ein Umsatz von etwa 65 Millionen Euro im deutschen Online-Handel prognostiziert. Dabei kämpfen Online-Händler täglich um den Traffic und die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden. In welche Bereiche sollten Online-Händler nun investieren, um sich gegen Ihre Konkurrenz durchzusetzen? Eine wichtige Rolle für ein zukunftsweisendes E-Commerce Business spielt der Einsatz einer intelligenten und umfassenden Such- und Navigationslösung. Dabei sind für 2016 folgende Faktoren entscheidend: Die Steuerung des Abverkaufs, eine Conversion-Rate von mindestens 10% und das Schaffen von besonderen Einkaufserlebnissen.

Die Steuerung des Abverkaufs

Über die Darstellung der korrekten Suchergebnisse hinaus sollten mithilfe hinterlegter Regeln Artikel nach oben gereiht werden, die für den Shopbetreiber am sinnvollsten sind. Dabei werden Neuerscheinungen oder Topseller bereits automatisch berücksichtigt und erfordern keinen zusätzlichen Mehraufwand. Weitere Artikel können über Business Regeln, z. B. nach Margen, Herstellerbeziehungen, Lagerstand, etc. gepusht werden. Bei FINDOLOGIC geschieht dies ganz einfach und für jeden verständlich im Kundenaccount.

Eine Conversion-Rate von 10%

Die Conversion-Rate gibt an, wie viel Prozent der Nutzer eines Online-Shops tatsächlich kaufen. Dabei unterscheidet man zwischen "Besuchern ohne Verwendung der Suche" und „Besuchern, die mithilfe der Suche zum gewünschten Artikel gelangten“. Hier zeigen sich meist Werte von 1,5 Prozent ohne Suche und 3-4% mit Suche. Bei einer guten und umfassenden Such- und Navigationslösung geht die Conversion-Rate oft auf 8-12%. Über die richtige Einbindung und Konfiguration der Suche im Shop lassen sich bei unseren Kunden Conversion-Rates von bis zu 22 Prozent messen.

Besondere Einkaufserlebnisse und Shopping Guides

Neben den Möglichkeiten über die Suche und Navigation, die Suchergebnisse sinnvoll einzuschränken fördern emotionale Faktoren die Kaufentscheidung der Besucher. Schaffen Sie die Voraussetzungen für ein besonderes Einkaufserlebnis, indem Sie die Besucher durch das Produkt-sortiment führen und die Waren gezielt über Promotions präsentieren. Über Funktionen wie dem Guided Shopping werden die Käufer an der Hand genommen und Schritt für Schritt zum Wunschprodukt geleitet.

Fazit: Die OnSite-Optimierung ist Ihr USP! Über die Suche und Navigation werden mehr User zu Käufern und Shopping Guides sorgen zudem für eine individuelle Beratung und bringen Traffic von Content-Seiten in den Shop. Das löst nicht nur ein positives Einkaufserlebnis aus, sondern führt letztendlich zu mehr User und mehr Käufern.

plentymarkets Online-Händler-Kongress 2016 – Unser Messeangebot:

FINDOLOGIC präsentiert am 20. Februar die Zukunftstrends der OnSite-Optimierung:
Schauen Sie direkt am Stand Nr. 19 vorbei und holen Sie sich den Aktivierungscode für 15 % Rabatt auf alle Services.

Fachvortrag von CEO Matthias Heimbeck zum Thema:
„Survival of the Fittest: Die Zukunft verlangt 10% Conversion-Rate“

Alle Shops kämpfen um den wenigen Traffic, den es gibt. Shops, die mehr aus dem Traffic herausholen, werden überleben. Fit sein für Ihren Shop heißt, eine hohe Conversion-Rate zu haben. Der wichtigste Hebel dazu ist Suche & Navigation. Nutzen Sie die Tipps und Tricks direkt von Matthias Heimbeck, CEO von FINDOLOGIC, und gehören Sie zu den Survivals.


– Mehr Informationen zu Ausstellern, Vorträgen und weiteren Kongress-Highlights erhaltet ihr auf unserer Webseite. –



Vorheriger Blog

Jura-News im Januar 2016

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Kongress-Update: Programm & Timetable für unser E-Commerce-Event stehen!

Zum nächsten Blog

Nach oben