Kundenrat - es wird wieder gewählt

Foto Jan Griesel
01.03.2012 10:45
von Jan Griesel

Das erste Jahr, in dem uns das plentymarkets Committee mit Rat und Tat zur Seite stand, ist rum. Viele gute Ideen sind dabei entstanden, die zum Teil direkt in die Software mit eingeflossen sind. Ein Produkt der vielen Sitzungen und Telefongespräche ist z.B. die neue GUI, die mit der Version 4.4 in Kürze veröffentlicht wird.

Die plentymarkets-Community wird immer größer – rund 2.400 Unternehmen nutzen bereits die E-Commerce Komplettlösung, dabei ist uns für die Weiterentwicklung der Software der Dialog mit den Kunden sehr wichtig. Um aus der Fülle an Ideen und Anregungen den Kurs für die Zukunft zu bestimmen, haben wir 2011 den Kundenrat ins Leben gerufen. Der regelmäßige Dialog mit den Kunden soll es ermöglichen, den Nutzwert von plentymarkets weiter zu steigern.

Nach einem Jahr Amtszeit haben Sie nun die Möglichkeit die Vertreter des Kundenrats neu zu wählen bzw. sich selbst als Kundenratsmitglied aufzustellen. Wir suchen daher engagierte Kunden, die an der Weiterentwicklung unserer Software mitwirken wollen und über aktuelle Themen diskutieren möchten. Insgesamt werden drei Vertreter der Community gewählt, welche zwei- bis dreimal im Jahr zu einem Gesprächskreis mit der Geschäftsführung und leitenden Mitarbeitern zusammenkommen, um die zukünftige Entwicklung zu besprechen.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft im plentymarkets Kundenrat interessieren, dann schicken Sie bitte eine kurze Beschreibung Ihrer Person, ein Foto und was Sie für den Kundenrat qualifiziert bis zum 14. März an Frau Aileen Schier: as@plentymarkets.eu.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch noch einmal an die aktuellen Mitglieder des Kundenrats: Frau Heinke Ostermann, Herrn Raphael Schenz und Herrn Eric Heber. Diese haben im ersten Jahr des Kundenrats bereits viel kreativen Input geliefert, wodurch die Software um einiges kundenorientierter gestaltet werden konnte.



Vorheriger Blog

Webinar (KW9): Offene Fragerunde und Quick-Start-Guide

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Planmäßiges Wartungsfenster 03.03.2012 ab 01:00 Uhr

Zum nächsten Blog

Nach oben