Moneybookers ist eines der größten Online-Bezahlsysteme in Europa

Foto Steffen Griesel
02.02.2011 17:32
von Steffen Griesel

Ich möchte an dieser Stelle in loser Reihenfolge die Kooperationspartner vorstellen, die beim nächsten User-Treffen teilnehmen. Heute: Moneybookers.

Moneybookers ist eines der größten Online-Bezahlsysteme in Europa, sowie mit über 15 Millionen Kontoinhabern einer der größten eWallet-Anbieter weltweit. Die einfache eWallet-Lösung (elektronische Geldbörse) erlaubt es jedem Kunden, der ein Moneybookers-Konto besitzt, ohne die Herausgabe persönlicher Bankdaten im Internet einfach und sicher zu bezahlen sowie kostengünstig in Echtzeit Geld per E-Mail zu senden und zu erhalten.

Moneybookers weltweites Netzwerk an Bezahlsystemen bietet Unternehmen mit nur einer Integration Zugang zu über 100 Bezahloptionen in mehr als 200 Ländern und Regionen. Bereits mehr als 70.000 Händler nutzen heute Moneybookers, darunter globale Marken wie eBay, Skype oder Thomas Cook.

eWallet

Das Moneybookers eWallet funktioniert sicher und bequem für Online-Zahlungen, nur mit einer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Willkommen bei der nächsten Generation von Zahlungen im Internet!
 

Direkte Zahlungsabwicklung

Sie können mit Ihrem Geschäft über 100 Bezahloptionen direkt akzeptieren, von der gewöhnlichen Kredit- oder Lastschriftkarte bis hin zu den spezielleren lokalen Zahlungsoptionen und Banküberweisungen in Echtzeit; alle Optionen sind über verschiedene individuell anpassbare Schnittstellen verfügbar. Je mehr Optionen Sie anbieten, desto besser wird Ihre Konversionsrate, was sich direkt positiv auf Ihren Umsatz auswirkt.
 

Moneybookers Prepaid MasterCard®

Die Prepaid-Karte, die direkt mit Ihrem Moneybookers eWallet verknüpft ist und Ihnen vollkommene Freiheit bietet. Sie wird in vielen Online-Shops, in Geschäften und an 1,5 Millionen Geldautomaten auf der ganzen Welt akzeptiert. Nur für Bürger aus EU-Ländern.
 

Hier Tickets für das 4. plentymarkets User-Treffen buchen!



Vorheriger Blog

Webinare (KW5): eBay, Quick Start Guide und Layout

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

User-Treffen: Das komplette Programm ist da!

Zum nächsten Blog

Nach oben