Neuer plentymarkets Client 220 verfügbar

Foto Sina Rieseberg
07.08.2015 13:27
von Sina Rieseberg

Der neue plentymarkets Client 220 ist nun als Beta-Version verfügbar. Die größte Neuerung im plentymarkets Client 220 können Sie leider nicht sehen, denn in der Version 220 wird jetzt eine neue Version des Chromium Browsers, auf dem der Client basiert, verwendet. Die neue Version des Clients bietet, dank neuer Browser-Version, eine verbesserte Performance. Außerdem ist in der Browser-Version ein Java-Framework integriert. Bis zur Version 219 wurde der native Part des Clients von uns selbst programmiert, da ein Framework hierfür noch nicht existierte. Wir haben uns nun für den Einsatz des Java-Frameworks entschieden, da es uns erlaubt Updates des Browsers auf dem der Client basiert einfacher zu integrieren. Außerdem ermöglicht das Framework insgesamt eine schnellere und leichtere Weiterentwicklung des Clients.

Einziger temporärer Wermutstropfen im Zusammenhang mit dem Java-Framework ist, dass es derzeit ein browserbasiertes Problem gibt, das wir nicht beheben können, sondern das von den Entwicklern des Browsers gefixt werden muss. Dieses Problem betrifft den Download von Dokumenten unter Windows. Wenn Sie im Client sind und z.B. an einem Auftrag die Rechnung öffnen, kann es passieren, dass der Client abstürzt. Dieses Problem betrifft jedoch nicht das Generieren von Dokumenten in Prozessen. Prozesse werden ganz normal ausgeführt. Wenn Sie plentymarkets normal in einem Browser wie Google Chrome öffnen, gibt es keine Probleme mit dem Dokumenten-Download.

Natürlich bieten wir Ihnen auch eine für Sie sichtbare Verbesserung: Im Menü Extras wurde in der Version 220 das Untermenü Log-Dateien anzeigen hinzugefügt, damit Sie jetzt direkt auf Ihre Log-Dateien zugreifen können.

Den neuen Client können Sie direkt hier runterladen:

Mac Windows

Der plentymarkets Client 220 erfordert außerdem die aktuelle Java-Version 1.8, die Sie direkt bei Oracle herunterladen können.

Wenn Sie den plentymarkets Client 220 installiert haben, aber noch einmal zum plentymarkets Client 219 zurückkehren möchten, müssen Sie die Version 220 zunächst vollständig manuell löschen und dann die Version 219 installieren.

Weitere Informationen zu den Versionen und den darin enthaltenen Änderungen finden Sie auf unserer Client-Seite.



Vorheriger Blog

Verpflichtende Produktkennzeichnungen bei eBay beachten

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

arvatis bietet ab sofort Shopware-Connector-Support

Zum nächsten Blog

Nach oben