Pünktlich zum Kongress: Das neue plentymarkets Magazin ist da!

Foto Jan Griesel
24.02.2015 10:58
von Jan Griesel

Dem großen Thema „Was bringt die Zukunft?“ widmet sich plentymarkets nicht nur beim 8. plentymarkets Online-Händler-Kongress, sondern auch das Kongressmagazin 2015 stellt diese Frage.
Viel Spaß beim Lesen!

Aktuelles plentymarkets Kongressmagazins

Die einzige Kontinuität im E-Commerce ist der Wandel. Von den ersten Anfängen bis zum heutigen Entwicklungsstand des E-Commerce ERP plentymarkets liegen nahezu 15 Jahre und ein Erfolgsgeheimnis von plentymarkets ist die kontinuierliche Weiterentwicklung sowohl an den Bedürfnissen der Kunden als auch den Herausforderungen des Marktes. Auch heute gilt es, sich immer wieder den aktuellen Gegebenheiten anzupassen, um für die Zukunft gerüstet zu sein.

Auf dem Kongress geben wir Ihnen einen Einblick in die spannende Weiterentwicklung unserer E-Commerce-ERP plentymarkets: So wird der Releasezyklus anwenderfreundlich optimiert, ein neues Tool für Verbesserungsvorschläge implementiert und das Cloud-Hosting restrukturiert. Vor allem letzteres dürfte für viele plentymarkerts-User von großem Interesse sein, weil wir unsere Cloud jetzt so konzipiert haben, dass sich viele neue Optionen für ein maßgeschneidertes Hosting ergeben. Erfahren Sie alles dazu direkt zu Beginn in der Auftakt-Keynote.

Zusätzlich zu unserem Kongress veranstalten wir die 1. plentymarkets Zukunftskonferenz: Die Open-Space-Konferenz findet am Vortag des Kongresses statt. Diese Art der Veranstaltung gewährleistet ein hohes Maß an Diskussion und Beteiligung. Das Leitthema des Tages ist die Zukunft des E-Commerce. Jedoch gibt es keine festgelegten Referenten oder vorbereitete Arbeitsgruppen. Sie bestimmen selbst, wer wie lange zu welchen Themen arbeiten will. Die Ergebnisse der Zukunftskonferenz werden am Kongresstag allen Teilnehmern zugänglich gemacht. Wir möchten so die Interessen unserer Kunden und Partner ausloten um eine Orientierung zu bekommen, in welche Richtung die Weiterentwicklung von plentymarkets zukünftig laufen soll.

Um die Zukunft geht es auch im Interview mit Dr. Gerrit Seidel, Senior Vice President DACH bei Klarna: "Online-Händler in Deutschland müssen aufwachen". Der Online-Handel ist längst ein fester Bestandteil im Alltag der deutschen Konsumenten. Betrug der Anteil des Online-Handels am Einzelhandel noch 8,4 Prozent, rechneten die IFH-Experten für 2014 bereits mit 9,4 Prozent. Vor welchen Herausforderungen Online-Händler heute trotz oder vielleicht gerade wegen dieses Wachstums stehen, warum sie immer noch viel zu viel Potenzial verschenken und wie sie dies in Zukunft ändern können, erklärt Klarna ab Seite 12.

Weitere Themen sind:

  • eBay: "Neue Verkaufschancen für eBay Händler Der E-Commerce wächst weiter und eBay gewinnt immer mehr aktive Käufer."
  • easymarketing: "Dafür hätte ich gern einen Roboter …"
  • Payone: "Eine echte Punktlandung für den E-Commerce-Erfolg - Das perfekte Trio PAYONE, shopware und plentymarkets für den Blaupunkt Online-Shop"
  • InterCultural Elements: "Der Weg zum erfolgreichen internationalen E-Commerce – Viele Hürden, gute Lösungen"

... und viele interessante mehr!

Magazin herunterladenJetzt Kongress-Ticket buchen!



Vorheriger Blog

shopware als externes Frontend für die plentymarkets Warenwirtschaft immer beliebter

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Hintergrundinformationen zu den Anzeigefehlern beim Zahlungsverkehr

Zum nächsten Blog

Nach oben