Release Workflow: der zukünftige Entwicklungsprozess bei plentymarkets

Foto Jan Griesel
07.10.2014 14:48
von Jan Griesel

Für die weitere Entwicklung von plentymarkets setzen wir auf ein neues Konzept, durch das große Versionssprünge mit sehr vielen Änderungen nicht mehr vorkommen werden. plentymarkets wird zukünftig in kleinen Schritten weiterentwickelt! Sie als Anwender werden rechtzeitig über bevorstehende Neuerungen informiert, so dass Ihre täglichen Arbeitsprozesse trotz Änderungen reibungslos laufen.

Der Wechsel von plentymarkets 5.0 auf 5.1 bringt für Sie zwar viele Verbesserungen mit sich, doch aufgrund der Vielzahl kann es etwas dauern, sich an die Neuerungen zu gewöhnen. Dies hat wiederum viele Support-Anfragen zur Folge, die sich aktuell negativ auf die Erreichbarkeit des Supports auswirken. Natürlich sind diese Anfragen verständlich, aber weder für Sie noch für uns ein zufriedenstellender Zustand. Wir arbeiten intensiv daran, Ihre Anfragen zu bearbeiten, Ihnen weiterzuhelfen und die Erreichbarkeit zu verbessern. In der Zukunft soll es eine solche Phase intensiver Anfragen aber nicht mehr geben. Die Erreichbarkeit des Supports zu verbessern ist daher auch ein Ziel des neuen Release Workflows.

Im folgenden Video finden Sie eine genaue Erklärung, wie plentymarkets in Zukunft weiterentwickelt wird.



Vorheriger Blog

plentymarkets News im Oktober

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Support: unser Konzept für kurze Reaktionszeiten und mehr Wissen

Zum nächsten Blog

Nach oben