Skip to main content
Foto Heidi Pfannes
31.01.2020 09:00
von Heidi Pfannes

Dass Social Media aufwendig sein "kann", weiß jeder. Aber "muss" es das auch immer sein? Mit dieser und vielen anderen Fragen beschäftigt sich OHK20-Speakerin Petra Arentzen. Worauf du dich sonst noch in ihrem Vortrag freuen darfst, erfährst du in diesem Blog.

Peter Höschl Ankündigug

Über Petra Arentzen

Petra Arentzen war als Mitgründerin der EMP Merchandising Social Media Präsenzen für den nationalen und internationalen Ausbau der Marke verantwortlich. Als sie Ende 2018 das Unternehmen verlies, hatten sie und ihr Team es auf 20 funktionierende Facebook Seiten, 16 Instagram Profile, 6 YouTube Kanäle, 7 Blogs, 7 Pinterest Accounts und 10 Twitter Accounts gebracht. Sie blickt auf knapp 10 Jahre Social Media Erfahrung zurück, betrieb schon Werbung auf SchülerVZ und MySpace und weiß noch, was Dark Posts auf Facebook sind.

Vortrag: Social Media in 2.700 Sekunden

Social Media kann aufwendig sein, muss es aber nicht. Auf welche Kanäle passt mein Produkt oder macht das alles überhaupt für mich Sinn? Petra spielt einmal Social Media mit euch durch. Wie kann ich Bekanntheit auf Instagram ohne Werbung aufbauen? Welche Möglichkeiten bieten mir die einzelnen Kanäle. Facebook ist doch tot, oder? Woher weiß ich, wann meine Follower überhaupt online sind oder wenn ich Werbung mache, was wären gute KPIs? Fragen über Fragen und viele werden beantwortet.

Komm zum Online-Händler-Kongress 2020!

Du hast noch kein Ticket zum Online-Händler-Kongress 2020? Sichere dir gleich deinen Eintritt für nur 119,- € oder nur 149,- € inkl. Party und komm am 21. März 2020 nach Kassel, um dich über die heißesten Neuigkeiten von plentymarkets und des E-Commerce zu informieren! Und wenn du von informativem Input rund um plentymarkets nicht genug kriegen kannst, dann besuche am 20. März den Knowledge Day in Kassel, um vor dem OHK an zusätzlichen spannenden E-Commerce-Workshops teilzunehmen!



Vorheriger Beitrag

Goodbye Terminbuchung - Welcome Telefonsupport

Zum vorherigen Beitrag

Nächster Beitrag

Effiziente Buchführung mit Rechnungs- und Zahlungsdatenservices [Werbung]

Zum nächsten Beitrag

Nach oben