Vermeiden Sie Duplicate Content bei Multi-Shops

Foto Jan Griesel
22.10.2010 23:09
von Jan Griesel

Mit plentymarkets können Sie über ein System bis zu 30 Webshops betreiben. Achten Sie dabei unbedingt darauf, doppelte Seiteninhalte zu vermeiden.

Wenn Sie über ein plentymarkets-System mehrere Webshops betreiben, können Sie ab Version 4.300 pro Content-Seite und Blog-Beitrag den gewünschten Multi-Shop auswählen. Beim Update auf Version 4.300 wird jede Content-Seite für den Haupt-Shop aktiviert. Aktivieren Sie über den Bereich Content » Content-Seiten bearbeiten » Content-Seiten anzeigen in den Einstellungen der Content-Seiten die Webshops, in denen die jeweilige Content-Seite angezeigt werden soll.

Wird eine Content-Seiten-URL im falschen Multi-Shop aufgerufen, wird bewusst eine 404-Fehlermeldung ausgegeben. Dadurch werden fehlerhafte Links aus dem Index der Suchmaschinen gelöscht. Fehlerhafte Links können in den Index der Suchmaschinen gelangen, wenn in den Einstellungen Content-Seiten statt eines bestimmten Webshops oder Multi-Shops die Option Darstellung Sitemap & Webshop Sichtbarkeit auf Alle gestellt wird. Dadurch wird die URL einer Content-Seite bei den Sitemaps aller angeschlossenen Multi-Shops aufgenommen und wird deswegen auch von diesen ausgewertet.

Prüfen Sie daher sorgfältig die Option: Darstellung Sitemap & Webshop Sichtbarkeit



Vorheriger Blog

Planmässiges Wartungsfenster Freitag den 22.10.2010 ab 01:00 Uhr

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Webinare (KW43): Offene Fragerunde, Layout und Quick-Start-Guide

Zum nächsten Blog

Nach oben