Skip to main content
Foto Maximilian Bochenek
21.09.2017 08:45
von Maximilian Bochenek

Amazon und eBay verfügen zweifelsohne über die größten Kundenzahlen. Wer davon profitieren und seine Waren erfolgreich auf den Marktplätzen vertreiben möchte, der sollte einige Kniffe kennen, um sich gegen die Konkurrenz durchsetzen zu können. Auf dem Training Day in Köln verraten E-Commerce Profis Tipps und Tricks zur Handels-Optimierung. Erfahre in diesem Beitrag mehr über den Workshop, und wie du dir dein Ticket sichern kannst!

Training Day Köln

Tipps und Tricks auf Amazon und eBay

Zum Verkauf auf Online-Marktplätzen gehört mehr, als lediglich Artikel zu listen und auf Erfolg zu hoffen – wenn du Kunden gezielt erreichen möchtest, solltest du deine Produkte an die Spitze der Suchergebnisse bringen. Und das ist gar nicht so einfach, da die Marktplatzriesen ihre genauen Suchalgorithmen nicht preisgeben. Zum Glück gibt es Experten, die diese Geheimnisse durchschaut haben, und von denen man das erforderliche Know-how erlernen kann.

plentymarkets unterstützt den Training Day am 28. September 2017 in Köln, der gemeinsam von Händlerbund und E-Commerce Rockstar Michael Atug präsentiert wird. In der Vergangenheit wurde dieser Workshop bereits in anderen deutschen Städten angeboten, und jedes Mal konnten die Teilnehmer viel praktisches Wissen mitnehmen, das direkt in die Praxis umgesetzt werden konnte.

Diese Themen erwarten dich:

Selbstverständlich sind auch in Köln hochkarätige Speaker vor Ort, die bereitwillig ihr Expertenwissen an die Teilnehmer weitergeben werden. Neben den beliebten Vorträgen von eCommerce Rockstar Michael Atug, unter anderem „eBay SEO“ und „eBay Spezial“, hält der Training Day Köln noch einige weitere spannende Vorträge für die Besucher parat: Adrian Jaroszyński (Berater digitale Strategien) verrät mehr über die Suchmaschinenoptimierung und weitere Tricks bei Amazon, während Holger Lewandowski über seine Erfahrungen im Asien-Import berichtet.

Fabian Sieger (Expertiserocks) erklärt, was bei einer Kontosperrung bei Amazon zu tun ist, und Yvonne Bachmann (Händlerbund) referiert über die Datenschutzgrundverordnung sowie deren Vor- und Nachteile für Händler.

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt, und zwischen den Vorträgen gibt es ausreichend Zeit zum Networken. Nach dem Input-geladenen Workshop ist außerdem ein mehrstündiger Event-Ausklang geplant, bei dem die Teilnehmer jede Menge Zeit haben werden, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Ort und Zeit

  • Ort: Phantasialand, Berggeiststraße 31-41, 50321 Brühl bei Köln
  • Zeit: 28. September 2017, 08:30 Uhr – 17:45 Uhr, Anschließend Ausklang bis 23:00 Uhr

Jetzt Ticket buchen!

Das Event in Köln ist ein Muss für jeden Multi-Channel-Händler, der seinem Handel auf den Marktplätzen den letzten Schliff geben will. Buche dir gleich dein Ticket (für Händlerbund-Mitglieder zum Sonderpreis!), und sei am 28. September in Köln dabei!

Zur Buchung



Vorheriger Beitrag

Automatisierung mit plentyBase - Prozesse effizient abwickeln!

Zum vorherigen Beitrag

Nächster Beitrag

plentymarkets präsentiert den A-COMMERCE Day 2017

Zum nächsten Beitrag

Nach oben