Was bringt die Zukunft? - Antworten vom Kongress

Foto Sina Rieseberg
18.03.2015 17:34
von Sina Rieseberg

Der plentymarkets Online-Händler-Kongress bietet nicht nur die Möglichkeit zu netzwerken, sich mit Partnern und Mitstreitern auszutauschen, sondern mit seinen Vorträgen und Workshops vor allem auch die Möglichkeit einmal abseits des Tagesgeschäfts über Strategien, Prozesse und neue Wege nachzudenken. Auf dem diesjährigen Kongress wurden 40 Vorträge und Workshops geboten, in denen Denkanstöße für das eigene Unternehmen gegeben wurden, damit alle Teilnehmer optimal in das Geschäftsjahr 2015 starten.

In unseren Kongressvideos finden Sie einige Vorträge und andere Kongress-Highlights, aus denen Sie, auch wenn Sie dieses Jahr nicht teilnehmen konnten oder wenn Sie einfach noch einmal zurück blicken möchten, viele nützliche Impulse für Ihr Unternehmen ziehen können.
Im Fokus standen hierbei Zukunftsfragen. So beleuchtet Alexander Graf wie z.B. mit Marktplätzen, insbesondere Amazon, umgegangen werden kann. Welche Erwartungen Kunden an den Online-Handel stellen und wo Möglichkeiten in der Verbindung von online und stationärem Handel liegen klingt z.B. im Vortrag von Dr. Jens Rothenstein an. Natürlich erfahren Sie auch Genaueres darüber welche Funktionen in plentymarkets in diesem Jahr auf Sie warten und welche Prozesse angestoßen wurden, um unseren Kunden mehr Mitbestimmung bei der Entwicklung des Systems zu ermöglichen und den Service so zu gestalten, dass er auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.
Gewinnen Sie also einen Eindruck vom hochkarätigen Kongressprogramm und der Kongressatmosphäre und überzeugen Sie sich im nächsten Jahr vielleicht persönlich davon.

kongress_save_the_date

Auch im nächsten Jahr wird der plentymarkets Online-Händler-Kongress wieder viele Anregungen für Ihren Online-Handel bereithalten. Schauen Sie vorbei!

Wir freuen uns darauf, Sie am 20.02.2016 beim 9. plentymarkets Online-Händler-Kongress in Kassel zu begrüßen. Save the date!



Vorheriger Blog

Alles gut mit Eigenmarke? 5. Ausgabe des shopanbieter to go Magazins verfügbar

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Wahlbox - die ersten Ergebnisse stehen fest

Zum nächsten Blog

Nach oben