Wichtige Details zur Widerrufsbelehrung im Online-Handel ab dem 11.06.2010

Foto
10.06.2010 11:16
von

Wie bereits mitgeteilt, treten ab dem morgigen Tag, dem 11.06.2010 um 0:00 Uhr, die Änderungen zum Widerrufsrecht in Kraft.

Wir möchten Sie daran erinnern, die Aktualisierung Ihrer Widerrufsbelehrung in Ihrem Webshop (Content > Content-Seiten bearbeiten > Content-Seiten anzeigen) und in den E-Mail-Vorlagen (Einstellungen > E-Mail > E-Mail-Vorlagen) entsprechend vorzubereiten, indem Sie a) einen geänderten Text oder eine aktualisierte Neufassung erstellen - dafür gibt es keine automatische Funktion - und b) die Aktualisierung heute Nacht um möglichst genau 0:00 Uhr durchführen. Dies mag mancher als kleinlich empfinden, ist aber aufgrund der Tatsache, dass es keine Übergangsfrist gibt, anzuraten. Die heutigen Aufträge sollen also möglichst noch die alte, die morgigen Aufträge (ab 0:00 Uhr) die neue Widerrufsbelehrung enthalten.

Zur Widerrufsbelehrung für externe Marktplätze

Prüfen Sie - falls nicht schon geschehen - nochmals sorgfältig, ob Sie die Aktualisierung der Widerrufsbelehrung für jeden Ihrer Marktplätze vorbereitet haben bzw. die nötigen Maßnahmen ergriffen haben. Legen Sie ggf. eine Checkliste an, damit Sie nichts übersehen.

Wichtig: Für die Aktualisierung der nachfolgend beschriebenen eBay-Rückgaberichtlinien benötigen Sie die aktuelle plentymarkets-Version 4.201. Bei älteren Versionen müssen Sie die Aktualisierung Ihrer Auktionen manuell vornehmen.

Quick Guide "eBay-Rückgaberichtlinien aktualisieren"

Tipp: Da die Aktivierung der Aktualisierung laut eBay bis ca. 30 Minuten beansprucht, empfehlen wir, die Aktualisierung einige Minuten vor 0:00 Uhr durchzuführen, damit es zu möglichst geringer zeitlicher Überschneidung hinsichtlich der Gültigkeit bezüglicher alter und neuer Fassung kommt.

Tragen Sie unter Märkte > eBay > Einstellungen > eBay Rückgaberichtlinien im Feld eBay Deutschland ab 11. 06. 2010 die geänderte Widerrufsbelehrung ein und stellen Sie die Option Am 11. 06. 2010 Beschreibungstext automatisch aktualisieren? auf Ja. Klicken Sie dann auf das Speichern-Symbol, um die Einstellungen zu sichern. Die Funktion wird um 0:00 Uhr aktiviert und ist dann wirksam.

Widerrufsbelehrung eBay

Wichtig:
1) Eine bei eBay direkt hinterlegte Widerrufsbelehrung muss auch dort geändert werden.

2) Falls Sie Ihre Widerrufsbelehrung in der Beschreibung der Auktion hinterlegt haben und nicht im Feld unter Märkte > eBay > Einstellungen > eBay Rückgaberichtlinien, dann müssen Sie Ihre Aktiven Auktionen manuell aktualisieren.

Wir haben bereits im ersten Blog zu diesem Thema (vgl. Blog vom 01. 06. 2010) darauf hingewiesen, dass eine Aktualisierung ggf. nicht möglich ist, z.B. wenn gewisse Restriktionen seitens eBay vorliegen. Somit ist es unumgänglich, dass Sie solche Listings manuell prüfen und anpassen.

Informationen zur Widerrufsbelehrung im Online-Handel ab dem 11.06.2010



Vorheriger Blog

Die Webinar-Themen in dieser Woche KW23

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Wichtige Details zur Widerrufsbelehrung im Online-Handel ab dem 11.06.2010 (Update)

Zum nächsten Blog

Nach oben