Willkommen bei plentymarkets – Wir begrüßen unsere neuen Auszubildenden!

Foto Maximilian Bochenek
04.08.2017 10:30
von Maximilian Bochenek

Auch in diesem Jahr haben sich wieder junge Menschen dazu entschlossen, eine Ausbildung bei plentymarkets anzutreten. Um den vier Neuzugängen einen angenehmen Start zu ermöglichen, erwartete sie an ihrem ersten Tag ein Willkommensprogramm, bei dem sie ihr künftiges Arbeitsfeld kennenlernen konnten. Erfahre in diesem Beitrag, was die Jungs dabei erwartete.

plentymarkets Auszubildende 2017

vlnr: Martina Thron, Sebastian Käßinger, Maximilian Röll, Marvin Birnbach, Max Kretschmer, Thorben Egberts

Der passende Start in eine spannende Zeit

Dienstag, 01. August 2017, 10 Uhr: Für die neuen plentymarkets Auszubildenden Max, Marvin, Sebastian und Maximilian beginnt der erste Arbeitstag. Alle vier treten heute eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei plentymarkets an.

Das Tagesprogramm beginnt mit einer Vorstellungsrunde, in der die angehenden Anwendungsentwickler ihre Ausbilder, die restlichen Auszubildenden, Human Resources Managerin Martina Thron und Agile Coach Thorben Egberts kennenlernen. Ein Kennenlernspiel verrät vielfältige persönliche Hobbies und Vorlieben: Filme von Quentin Tarantino sind hoch im Kurs, ebenso wie die Serie Game of Thrones. Man könne sich aber auch vorstellen, mit der eigenen Oma mal ein Bierchen trinken zu gehen.

Auszubildende Scrum

Spielerisch den Arbeitsalltag begreifen

Damit die Auszubildenden bereits am ersten Tag die Arbeitsweise von plentymarkets kennenlernen, erklärt ihnen der Agile Coach Thorben Egberts mithilfe von Legosteinen das Scrum-Framework. Schon nach kurzer Zeit bilden die Vier ein Scrum-Team und bauen nach Scrum-Vorgaben eine kleine Lego-Stadt. Konzept verstanden!

Um die neuen Auszubildenden auf die kommende Zeit einzustimmen, erfahren sie anschließend von Human Resources Managerin Martina Thron Wissenswertes über den bisherigen Werdegang von plentymarkets und werden über die plentyValues – die Leitlinien der Mitarbeit im Unternehmen – aufgeklärt: Für die plentyCrew, und damit auch für unsere Auszubildenden, sind die Maximen Verantwortung, Agilität, Leidenschaft, Umsicht und Ehrlichkeit von besonderer Wichtigkeit. Das gilt nicht nur für das Miteinander, sondern auch für die Einstellung zu unserem Produkt und für den Umgang mit unseren Kunden.

plentymarkets Gruppenbild Auszubildende

Gut gestärkt in die zweite Tageshälfte

12:30 Uhr – Zeit, sich gemeinsam bei einer Pizza stärken. Die plentymarkets Dachterrasse ist der perfekte Ort, um bei bestem Wetter miteinander zu plaudern und sich noch besser kennenzulernen.

Danach ist es höchste Zeit, den Rest des Unternehmens kennenzulernen. Ein Rundgang durch das plentymarkets Gebäude gibt Gelegenheit, den zukünftigen Arbeitsplatz und die Arbeitsweise der einzelnen Teams zu begutachten.

Um 14:30 Uhr neigt sich das Willkommensprogramm seinem Ende zu. Die vier Jungs werden ihren neuen Teams zugeteilt: Sebastian verstärkt das Team Multi-Channel, Maximilian unterstützt CMS (Terra), Marvin lernt in Team CRM/Fulfillment und Max arbeitet zukünftig im Team Order. Alle haben genug Input für einen Tag erhalten und sehen ihrer kommenden Ausbildung gespannt entgegen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen Max, Marvin, Sebastian und Maximilian einen guten Start bei plentymarkets!

Und du?

Du interessierst dich auch für eine Arbeitsstelle bei plentymarkets? Erkundige dich bei unseren Stellenausschreibungen, ob die passende Anstellung für dich dabei ist!


Tags Ausbildung  

Vorheriger Blog

Sparend in den Sommer mit Amazon Pay! [Sponsored]

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Tag des Onlinehandels 2017 – Es muss Liebe sein!

Zum nächsten Blog

Nach oben