capaq: Schon mal über Fulfillment nachgedacht?

Foto Steffen Griesel
11.02.2011 12:33
von Steffen Griesel

Ich möchte an dieser Stelle in loser Reihenfolge die Kooperationspartner vorstellen, die beim nächsten User-Treffen teilnehmen und ein besonderes Angebot für die plentySeller vorbereitet haben. Heute: capaq.

Vielleicht haben auch Sie sich schon einmal mit dem Gedanken beschäftigt, Ihren Versand auszulagern. Dabei sind Sie sicherlich, auch unter den plentymarkets-Partnern, auf zahlreiche Unternehmen gestoßen, die diese Dienstleistungen anbieten. Begriffe wie „Fulfillment 2.0“ oder „All-Inclusive-Preis“ sind Ihnen bei Ihren Recherchen bestimmt auch aufgefallen. Doch was bedeutet all das? Und wie funktioniert das überhaupt? Wie kann ein fremdes Unternehmen mit meiner Ware zurecht kommen? Ist das mit meinem Sortiment eigentlich machbar? Fragen über Fragen, die Sie sich da stellen…

Was Fulfillment 2.0 bedeutet, können wir Ihnen auch nicht sagen – entweder man versteht das Geschäft und die Denkweise eines Onlinehändlers, oder eben nicht. Wir wissen aber, worauf es ankommt. Bei uns ist Fulfillment für den Onlinehandel kein Nebenprodukt. Wir tun nichts anderes. Da kommen wir her und da bleiben wir auch. Bei uns sind Sie nicht nur eine Kundennummer,  sondern ein Kunde, für den man sich Zeit nimmt und für den man auch außerhalb der Standardprozesse mal ins Lager geht und beispielsweise einen Artikel überprüft.

Ob ein All-Inclusive-Preis immer das Allheilmittel ist, das müssen Sie für sich entscheiden. Aber wer zahlt denn gerne den gleichen Versandpreis für kleine, leichte Pakete, wie für große und schwere?

capaq ist da komplett flexibel. Natürlich können wir Ihnen einen Komplettpreis anbieten. Unsere einzigartige Fulfillmentsoftware, die eigens für unser Dienstleistungsportfolio von uns selbst entwickelt wurde, kann aber natürlich auch verursachungsgerecht abrechnen. Klein und leicht günstiger… groß und schwer teurer… viel benötigte Lagerfläche… wenig belegte Lagerfläche. Sogar den für den Versand verwendeten Karton unterscheiden wir und rechnen somit fair ab. Bei einem Pauschalpreis zahlen Sie automatisch, auch wenn ein Kleinartikel in einer Versandtasche versendet wird, einen größeren Karton und einen Paketpreis für ein schwereres Paket mit. Wie gesagt… Ihre Entscheidung. Wer sein Sortiment kennt und richtig rechnen kann, der weiß genau, was für Ihn besser ist – pauschal oder verursachungsgerecht.

Jetzt werden Sie sagen: „Moment mal, da weiß ich ja nie was mich ein Auftrag kostet!?“

Stimmt nicht. Das wissen Sie sehr wohl, da wir für jede Gewichtsstaffel einen Preis mit Ihnen vereinbaren. Der zählt.

Wir von capaq sind da! Beim 4. plentymarkets User-Treffen am 12.02.2011 in Kassel.

Gerne nehmen wir uns Zeit, um auf Ihre ganz persönlichen Fragen einzugehen.

Christian Chini
Geschäftsführer & Gründer

www.capaq.de

Die capaq Sonderaktion zum plentymarkets User-Treffen 2011

Bei capaq gibt es keine einmaligen Setup-Gebühren, denn wir freuen uns über jeden Kunden und wollen ihn nicht gleich zu Beginn der Zusammenarbeit mit einer Rechnung begrüßen.

Auch die Anbindung an plentymarkets mit einer perfekt ausgereiften XML-Schnittstelle, sowie unsere zusätzliche Live-Software click&ship, mit der Sie alle Prozesse bei capaq in Echtzeit verfolgen können, sind kostenfrei.

Daher versenden wir für jeden Neukunden, der sich auf Grund einer Beratung in Kassel im Nachhinein für capaq entscheidet, die ersten 100 Pakete zum symbolischen Preis von 1,- EUR.

Hier Tickets für das 4. plentymarkets User-Treffen buchen!

 



Vorheriger Blog

Neuer Look bei Justlife24.com - Design by TWIN GmbH

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Webinare (KW7): Quick Start Guide, eBay und Layout

Zum nächsten Blog

Nach oben