plentymarkets 5.5: Automatische Aktualisierung des Cache bei Änderungen am CSS

Foto Jan Griesel
09.01.2015 16:48
von Jan Griesel

Sie kennen das sicherlich, Sie möchten spontan Änderungen am Design Ihres Webshops vornehmen und das Ergebnis natürlich auch gern sofort im Webshop sehen und eigentlich auch am Liebsten direkt Ihren Kunden präsentieren. Mit plentymarkets 5.5 haben wir das Cache-Verhalten dahingehend geändert, dass eben solche spontanen Änderungen am CSS noch einfacher möglich sind.

Was hat es mit dem Cache auf sich und warum werden Inhalte „gecached“?

Ein Cache ist ein Puffer-Speicher und dient der schnelleren Auslieferung Ihres Webshops. Erreicht wird dies durch das Speichern bestimmter Inhalte im Cache. Hierbei handelt es sich um wiederkehrende Inhalte Ihres Shops, auch statische Inhalte genannt. Diese statischen Inhalte sind z.B. Bilder, CSS und JavaScript. Diese Inhalte werden einmalig geladen und dann im Cache gespeichert, so dass Sie anschließend schnell wieder aufgerufen werden können und nicht komplett neugeladen werden müssen. Der Cache wird in bestimmten regelmäßigen Abständen neu erstellt, damit Änderungen an Ihrem Shop auch sichtbar werden, aber eben nicht unmittelbar nachdem Sie eine Änderung vorgenommen haben.

Spontane Änderungen am CSS sind jetzt noch einfacher möglich

Sie möchten Änderungen am Design Ihres Webshops vornehmen, möchten aber den Cache nicht deaktivieren, weil dann die Ladezeit Ihres Shops beim Kunden steigt und es dem Kunden am Ende vielleicht zu lange dauert.
Wir haben an unserem Cache und der Aktualisierung des Caches gearbeitet, um Ihnen und Ihrem Webshop-Designer das Leben leichter zu machen. Bisher mussten Sie über das Service-Center den Cache komplett deaktivieren, um Änderungen an Ihrem CSS sofort sichtbar zu machen. Mit der Version plentymarkets 5.5 haben wir das Cache-Verhalten wie folgt verbessert: Wenn Sie jetzt Änderungen am CSS eines Designs vornehmen, aktualisiert sich der Cache automatisch binnen kürzester Zeit und Ihre Änderungen werden umgehend angezeigt. Beim CSS handelt es sich auch um statischen Inhalt. Wir haben jedoch plentymarkets und die dazugehörige Server-Technologie so angepasst, dass nun bei Änderungen an diesen statischen Daten der Cache sofort aktualisiert wird.

Wichtig:
Bei Änderung anderer statischer Inhalte, wie Bildern und JavaScript, ist die Deaktivierung des Caches weiterhin notwendig, wenn Sie Ihre Neuerungen direkt im Webshop anzeigen möchten.

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Neuerung die Arbeit an Ihrem Design wieder ein bisschen leichter gemacht zu haben und wünschen viel Spaß beim Gestalten Ihres CSS.



Vorheriger Blog

Die Energieeffizienz-Verordnung für Onlineshops: mit plentymarkets kein Problem

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Webshop-Besucher in Kunden verwandeln und die Performance von Google-Kampagnen ausreizen

Zum nächsten Blog

Nach oben