plentymarkets Client 217 ist online

Foto Jan Griesel
16.06.2015 20:23
von Jan Griesel

Der neue plentymarkets Client 217 hat nach 4 Wochen als Beta-Version nun den Status stable erreicht. Bitte wechseln Sie umgehend auf diese neue Version um Konflikte zu vermeiden.

Changelog Version 217

TypErläuterung
NEW Mit der Aktion "Retoure bearbeiten" ist es möglich Retouren zu erstellen und den Warenbestand zurückzubuchen.
CHANGE Die Aktion "Auftragssuche" wurde überarbeitet. Es stehen nun mehr Filter für die Suche zur Verfügung. Außerdem kann festgelegt werden, welche Auftragstypen anschließend bearbeitet werden können.
CHANGE Wenn keine Notizen vorhanden sind, werden die Subaktionen "Notizen zum Auftrag" und "Notizen zum Kunden" in der Prozessausführung nun übersprungen. 
NEW Die Aktion "Pickliste" wurde um die Subaktion "Online speichern" erweitert. Online gespeicherte Picklisten können mit mobilen Endgeräten abgerufen werden.

Warum ist ein Versionswechsel nötig?

Bisher waren Picklisten lediglich PDF-Dokumente, welche nur für den umgehenden Ausdruck gedacht waren. Ab sofort werden bei der Generierung einer Pickliste zusätzlich alle Artikelpositionen in einer gesonderten Datenbanktabelle abgelegt, um diese Informationen für die neue mobile Pickliste in der plentymarkets App verwenden zu können.

Diese neue Funktionalität innerhalb von plentymarkets kann bei älteren plentymarkets Client Versionen zu Fehlfunktionen bei der Prozessabarbeitung führen, sofern in dem Prozess eine Pickliste generiert wird.

Wir bitte Sie daher umgehend auf die neue plentymarkets Client Version 217 zu wechseln.

Mac Windows

Video-Anleitung

Im folgenden Video erkläre ich Ihnen, wie Sie sich einen Arbeitsprozess zur Erfassung von Retouren einrichten können. Dieses Video bezieht sich noch auf die Beta-Version 217, die Inhalte sind aber auch für die Stable-Version weiterhin aktuell.



Vorheriger Blog

Shop Usability Award: Jetzt die begehrteste Trophäe im deutschen E-Commerce gewinnen!

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Nutrion Power Woche: konzentrierte E-Commerce-Beratung

Zum nächsten Blog

Nach oben