Skip to main content
Foto Jonas Schaeling
26.08.2020 11:00
von Jonas Schaeling

Der bekannte Handelsexperte Jochen G. Fuchs, in der E-Commerce-Branche „Der E-Fuchs“ genannt, steuert als unser neuer Product Owner zukünftig die strategische Weiterentwicklung der SaaS-Anwendung „plentySHOP“. Sein Ziel ist es, unsere Position in den deutschen Shop-Top-10 vom aktuellen Platz fünf weiter auszubauen. Mittelfristig peilen wir mit Jochen Platz drei an.

plentySHOP Grafik

Studie zeigt: Cloud- und SaaS-Erfahrung, „plentySHOP“ hat die Nase vorn

Eine aktuelle Auswertung des Tech-Analyseunternehmens Ecommercedb zeigt: Der deutsche Markt für Shopsysteme ist stark fragmentiert. Die ersten Plätze belegen Systeme, die auf einem eigenen Server installiert werden müssen. Entsprechend aufwendig gestalten sich Pflege, Wartung und Bereitstellung der Infrastruktur dieser Systeme. Unter den reinen Cloud-Anwendungen führt unser „plentySHOP“ als SaaS-Lösung bereits den Markt an. Im Vergleich aller Systeme erreichen wir Platz fünf und bedienen damit ca. fünf Prozent des deutschen Marktes*. Eine vergleichbare Erhebung von Hivemind, einem Analyseunternehmen des bekannten Magento-Entwicklers Tom Robertshaw, sieht uns weltweit bereits auf Platz 35**. Zusammen mit Jochen planen wir zunächst den Ausbau unserer deutschen Marktposition und vergrößern so den Vorsprung zum Wettbewerb. Durch unsere mehrjährige SaaS-Expertise bietet „plentySHOP“ schon heute für jede Art zukünftiger E-Commerce-Anwendungen die optimale Plattform.

Mit Jochen G. Fuchs in die Cloud-Zukunft

Jochen G. Fuchs Jochen G. Fuchs war in den vergangenen sieben Jahren für das E-Commerce-Ressort des digitalen Fachmagazins t3n verantwortlich. Darüber hinaus blickt er auf eine langjährige Erfahrung in verschiedenen Positionen im Handelssektor zurück. Der Experte will unser cloudbasiertes Shopsystem am nationalen Markt positionieren: „Weltmarktführer Shopify ist noch dabei, seine Position in Deutschland zu festigen. Der deutsche Marktführer Shopware brachte seine Cloudlösung kürzlich erst auf den Markt. Wir werden unsere Erfahrung dazu nutzen, kurzfristig Platz drei der am meisten genutzten Shopsysteme in Deutschland zu werden. Dabei bieten wir sowohl einen einfachen und unkomplizierten Einstieg für junge E-Commerce-Unternehmen, als auch Lösungen für komplexe Anwendungsfälle in schnell wachsenden Unternehmen“, ergänzt unser neuer Product Owner. Weitere Informationen zu unserem „plentySHOP“ erhältst du auf https://www.plentymarkets.eu/produkt/online-shop/



Vorheriger Beitrag

„Born to sell“: Steigere deinen Umsatz mit dem neuen METRO Online-Marktplatz [Werbung]

Zum vorherigen Beitrag

Nächster Beitrag

Alle neuen Anforderungen der Kassensicherungsverordnung umzusetzen ist einfach: mit plentyPOS, der E-Commerce-Kasse

Zum nächsten Beitrag

Nach oben