Skip to main content

Als einer der führenden Softwarehersteller im Bereich E-Commerce unterstützen wir zusammen mit dem Bundesverband Onlinehandel e.V. Bildungseinrichtungen bei der Ausbildung des neuen Ausbildungsberufes E-Commerce-Kaufmann/-frau und stellen unser E-Commerce-ERP kostenlos als Schulungssoftware zur Verfügung.

  • Mit plentymarkets wickeln Online-Händler europaweit ihren gesamten Handel ab: im Online-Shop, auf Online-Marktplätzen und im stationären Laden. Alle Verkaufskanäle werden dabei in nur einem System verwaltet, dank einer zentralen Warenwirtschaft, automatisierten Bestandsabgleichen und ebenso zentralen Artikel- und Kundendatensätzen. Zusätzlich fokussiert sich plentymarkets auf die Automatisierung von Prozessabläufen im Tagesgeschäft und stellt dafür umfassende Funktionen bereit.

  • Der Bundesverband Onlinehandel e.V. (BVOH) ist seit 2006 Interessenvertreter der UnternehmerInnen im Onlinehandel, insbesondere aber auch der kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). Der BVOH ist die starke Stimme der am Internethandel Beteiligten: Unternehmer, Onlinemarktplätze, Plattformen, Zulieferer, Ausrüster und Verbraucher.


Die Vorteile im Überblick

Alle für den E-Commerce wichtigen Funktionen befinden sich in einer Software, sodass keine Drittlösungen benötigt werden. Zusätzliche Erweiterungen stehen per Plugin über den Plugin-Store „plentyMarketplace“ zur Verfügung.

  • Online-Shop
  • Multi-Channel
  • POS
  • OMS
  • PIM
  • Waren­wirtschaft
  • Payment
  • Fulfillment
  • Automatisierung
  • CRM
  • Cloud-Hosting
  • Plugin

Der Zugriff auf die Browser-basierte Software ist geräteunabhängig von überall aus möglich – ganz ohne Installation am Gerät. So können Schüler und Lehrer sowohl im Unterricht als auch an privaten Geräten lernen und üben.
Die Bereitstellung erfolgt kostenlos. Es wird keine besondere Hardware benötigt.

Wir unterstützen bei der Wissensvermittlung durch umfassende Online-Medien (Handbuch, Video-Tutorials), Lehrerschulungen uvm.


So einfach funktioniert's:

Füllen Sie zunächst das untenliegende Kontaktformular aus, danach nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf. Im weiteren Verlauf wird Ihre Institution bei uns registriert und ein Lehrer-Account zur Verfügung gestellt. Über diesen ist es Ihnen möglich, nach Bedarf eigene Systeme für Schüler anzulegen und auch wieder zu löschen.

Darüber hinaus ist es möglich, Praxisprüfungen an der Software durchzuführen – sprechen Sie uns dazu an.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Anrede
Pflichtfeld
Informationen zur Verwendung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Alternativ erreichen Sie uns auch per E-Mail
...oder per Fax

Diese Initiative wird unterstützt von:

Nach oben