Die plentymarkets Wachstumschampions 2017 – wir gratulieren zum Erfolg!

Foto Heidi Pfannes
14.12.2016 08:45
von Heidi Pfannes

Basierend auf dem durchschnittlichen jährlichen Umsatzwachstum hat das Statistikunternehmen Statista für das Magazin FOCUS die 500 Wachstumschampions 2017 ausfindig gemacht – unter ihnen finden sich auch einige plentymarkets Nutzer. Wer zu den Top 500 gehört und welche Voraussetzungen man erfüllen muss, um dabei zu sein, erfährst du in diesem Beitrag.

Wachstumschampions 2017

Wie funktioniert das Ranking?

In der Top-Liste befinden sich Unternehmen, die zwischen 2012 und 2015 ein besonders hohes prozentuales Umsatzwachstum pro Jahr erzielten. Dabei wurden sowohl Firmen in Privatbesitz, als auch Firmen mit Börsennotiz berücksichtigt. Die Unternehmen konnten sich entweder selbst für die Untersuchung bewerben oder wurden von Statista durch Sekundärquellen als Unternehmen mit hohen Wachstumsraten identifiziert.

Es wurden Unternehmen berücksichtigt, die:

  • eigenständig agieren
  • keine Tochterunternehmen sind
  • ihren Sitz in Deutschland haben
  • im Jahr 2012 mindestens einen Umsatz von 100.000 Euro und im Jahr 2015 einen Mindestumsatz von 1,8 Millionen Euro erzielen konnten

Unserer Meinung nach sind das beachtliche Voraussetzungen, die einige plentymarkets Nutzer erfüllen konnten, und es sogar unter die Top 500 schafften.

Herzlichen Glückwunsch an die plentymarkets Wachstumschampions!

Die meisten plentymarkets Händler, 7 an der Zahl, positionierten sich zwischen Platz 1 und 45 natürlich in der Kategorie Einzelhandel (inkl. Versandhandel und E-Commerce). Ein weiterer schaffte es auf die Top-Liste für IT, Internet, Software und Services. Auch ein Platz in der Kategorie Lebensmitteleinzelhandel, Gastronomie und Tourismus sowie Platz 1 der Kategorie Großhandel konnten an plentymarkets Nutzer vergeben werden.

Unsere Wachstumschampions 2017 in der Kategorie Einzelhandel:
  • Platz 1: Reverse-Retail – Direktankauf von gebrauchter Designermode von privat
  • Platz 18: prima retail – Handel mit Herrenmode in Übergrößen
  • Platz 25: BB Sport – Hersteller und Händler hochwertiger Outdoor- und Kletterprodukte
  • Platz 26: Xucker – Vertrieb von Süßwaren ohne Zucker
  • Platz 37: Pentagon Sports – Spezialist für spezielle Fahrräder und Outdoor-Fahrzeuge
  • Platz 40: Nextrend – Online-Handel für Produkte aus den Bereichen Wellness, Lifestyle und Wohnen
  • Platz 42: E.N.Z. Engineering – Entwicklung und Vertrieb von Einrichtungs- und Multimedia-Technik
  • Platz 45: J. Sedlmayr – Verkauf von Schaukelgestellen, Spieltürmen, Klettergerüsten u.v.m.

Platz 26 im Bereich IT, Internet, Software und Services sicherte sich TransPal Berlin – Spezialist für die Verkaufsabwicklung über Online-Vertriebswege.

Platz 4 im Bereich Lebensmitteleinzelhandel, Gastronomie und Tourismus belegt TravelBroker mit der Vermarktung von Kurz- und Städtereisen unter Reiseschein.de.

Und auf dem grandiosen Platz 1 der Kategorie Großhandel thront HISERT mit der Produktion und dem internationalen Vertrieb von Textilprodukten.

Die gesamte Liste aller 500 Wachstumschampions sowie ihre Erfolgsgeheimnisse findest du in dieser Ausgabe des FOCUS.



Vorheriger Blog

Was bringt der E-Commerce von Morgen? Marcus Diekmann auf dem OHK 2017

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Dropshipping mit plentymarkets und Synesty automatisieren

Zum nächsten Blog

Nach oben