Natürlich schön, natürlich plenty!

Foto Maximilian Bochenek
01.09.2017 10:00
von Maximilian Bochenek

„Wir möchten, dass sich jeder in seiner Haut wohlfühlt“, so lautet die Vision von Uwe Schürmann (Die Naturdrogerie) und man spürt die Leidenschaft, mit der er diese Vision verfolgt. Mit Düften, Make-up und Kosmetik – alles zu 100% natürlich – hat das Unternehmen den Zeitgeist getroffen. Wie sich die Naturdrogerie entwickelt hat und welche Rolle plentymarkets dabei spielt, erfährst du in diesem Beitrag.

Naturdrogerie Aromatherapie

Von Mainz aus nach ganz Europa

Dreh- und Angelpunkt von Die Naturdrogerie ist das Ladengeschäft in Mainz. Von hier aus gestaltet das Team, bestehend aus vier Mitarbeitern und dem Großpudel Coco, das Einkaufserlebnis seiner Kunden sowie die Auswahl der Produkte. Gestartet ist die Firma nach der Gründung im Jahr 2004 noch mit einem Sortiment, das zu ungefähr gleichen Teilen aus ausschließlich natürlichen Naturkosmetikartikeln und Lebensmitteln bestand. Schnell entschloss man, sich deutlich mehr auf die Kosmetik zu konzentrieren. 2010 wagte man dann den Sprung in den Online-Handel. Mittlerweile verfolgt das Unternehmen eine Omni-Channel-Strategie par excellence: Neben dem Ladengeschäft verkauft das Unternehmen auch über Marktplätze wie Amazon und den Online-Shop, sowie mobil über eine App. So können die Kunden aus ganz Deutschland, mittlerweile aus ganz Europa, auf die Produkte aus Mainz zurückgreifen.

Naturdrogerie TeamDas Team von Die Naturdrogerie

Optimale Beratung - auch online

Das Unternehmen versteht es, die Vorteile beider Handelswelten zu vereinen. Besonderen Wert legt man auf die kompetente Beratung der Kunden. „Unser Ziel ist es tatsächlich, dass wir zwei Antworten mehr haben, als uns der Kunde Fragen stellen könnte“, so Uwe Schürmann. Auch online setzt man es sich zum Ziel, dem Kunden das passende Produkt anzubieten. Eine echte Herausforderung, bei so individuellen Artikeln, wie Make-up oder Düften. Neben sehr ausführlichen Artikelbeschreibungen bietet Die Naturdrogerie einen weiteren Service: telefonisch oder per Mail können Kunden eine individuelle, kostenlose Beratung in Anspruch nehmen. Über gezielte Fragen wird so beispielsweise das individuelle Hautbild ermittelt. Um dahingehend noch passender beraten zu können, möchte man in Zukunft auch die Möglichkeit anbieten, Probiergrößen zu bestellen, damit wirklich jeder Kunde nicht nur zu 100% natürlich sondern auch zufrieden einkauft. Vorteil für den Händler: die Retourenquote bleibt möglichst gering. „Deshalb bieten wir auch keine kostenfreien Retouren an – weil wir es eigentlich nicht brauchen“, so Uwe Schürmann und kann sich dabei ein Schmunzeln nicht verkneifen.

Naturdrogerie VerkaufsflächeDie Ladenfläche von Die Naturdrogerie profitiert dank plentyPOS von einem sichtlichen Platzgewinn

plentymarkets als starker Partner

Mit plentymarkets hat das Team von Die Naturdrogerie ein System an seiner Seite, das sie über den gesamten Tag hinweg begleitet und ihnen viele Abläufe erleichtert. „plentymarkets bietet eine ERP-Komplettlösung zu einem fairen Preis und einen Funktionsumfang, der unsere Bedürfnisse in weiten Teilen abdeckt oder übertrifft. Wir nutzen den ganzen Tag durchgängig etwas von plentymarkets.” Besonders überzeugt dabei das POS-Modul. Die Naturdrogerie war beta-Tester der ersten Stunde und nutzt die plentymarkets Kasse seitdem vollumfänglich. Das mobile Kassensystem ersetzt den klassischen Kassenbereich und ist flexibel im Ladengeschäft einsetzbar. Großer Vorteil: keine störenden Kabel und es steht mehr Platz für Events zur Verfügung.

Naturdrogerie Mobile KasseInhaberin Beate Schürmann ist begeistert von der mobilen Kasse

Tricks und Kniffe mit anderen teilen

Über die bloße Anwendung von plentymarkets hinaus beschäftigt sich Uwe Schürmann auch weiterführend mit dem System. So nutzt er sein technisches Know-how um beispielsweise die Geschwindigkeit des Online-Shops von Die Naturdrogerie zu optimieren und teilt sein Wissen mit anderen Händlern über das plentymarkets Forum. Klar, dass sich Uwe auch bei der Projektbörse als zertifizierter Partner beteiligt und andere dabei unterstützt, ihre individuellen Projekte umzusetzen.

Naturdrogerie OnlineshopDer elegante und schnelle Onlineshop von Die Naturdrogerie kann sich sehen lassen

Den internationalen Handel weiter ausbauen

Für die Zukunft möchte man den Fokus vermehrt auf den europäischen Markt lenken. Einige Länder sind für Die Naturdrogerie besonders interessant. Schon jetzt gibt es viele Kunden, die sich mit dem google-Translator durch den Onlineshop klicken und die Ware ins Ausland ordern. In naher Zukunft soll der Shop daher auch in weiteren Sprachen verfügbar sein. Auch in Bezug auf Internationalisierung vertraut man auf die Zuverlässigkeit von plentymarkets.

Wir bedanken uns bei dem Team von Die Naturdrogerie für die langjährige produktive Zusammenarbeit und wünschen weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung sämtlicher Pläne und Wünsche!



Vorheriger Blog

plentymarkets 7 unterstützt Händler bei der Verfahrensdokumentation

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Storytelling: Gewinne die Aufmerksamkeit deiner Kunden!

Zum nächsten Blog

Nach oben