Shopware-Connector für plenty 7 – arvatis übernimmt Weiterentwicklung

Foto Steffen Griesel
19.07.2016 12:00
von Steffen Griesel

Bereits seit letztem Sommer bietet unsere Partneragentur arvatis media GmbH unseren Kunden Support für den plentymarkets-Shopware-Connector. Nun wird die Kooperation mit der arvatis media GmbH um die Neuentwicklung des Connectors für die kommende Version plentymarkets 7 und die Betreuung der aktuellen Connector-Version erweitert. In diesem Beitrag erfährst du alles zu der neuen Kooperation und wie es weiter geht.

plentymarkets-Shopware-Connector arvatis

Neu- und Weiterentwicklung des Connectors für plentymarkets 7

Wir freuen uns, dass arvatis die Betreuung und zukünftige Neuentwicklung des Plugins plentymarkets-Shopware-Connector übernimmt. Der bestehende Connector wird weiterhin wie gewohnt mit Bugfixes versorgt und kompatibel zu Shopware 5.2 gehalten. Für eine professionelle Anbindung an das neue plentymarkets 7 entwickelt arvatis einen komplett neuen Connector auf einem technisch moderneren Fundament. Kernziel der Neuentwicklung ist, den Connector modularer zu gestalten, um eine höhere Flexibilität, Erweiterbarkeit und eine verbesserte Integration in die Shopware Infrastruktur zu gewährleisten.

Darüber hinaus gehören die Betreuung der GitHub-Projekte (für den alten und neuen Connector), Bugfixes, Performance Optimierung, die Sicherstellung der Kompatibilität und die Entwicklung neuer Features zu den Aufgaben, die arvatis übernommen hat.

Nutzer des Connectors müssen sich also keine Sorgen machen – eine Verbindung zu Shopware wird auch mit plentymarkets 7 bestehen.

Im Juli trafen sich unsere verantwortlichen Mitarbeiter mit den Entwicklern von arvatis für ein Kick-Off-Meeting, um die Weichen für einen neuen plentymarkets-Shopware-Connector zu stellen. Anfang Oktober soll der neue Connector als BETA für plenty 7 released werden. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Community-Support mit arvatis im Forum

Als zertifizierter plentymarkets Partner und Shopware-Solution-Partner hat sich arvatis auf die Individualentwicklung für die Verbindung von beiden Systemen sowie diesbezüglichen Support spezialisiert. Die Arbeit mit plentymarkets sowie die Verschmelzung beider Systeme gehören für die arvatis zum täglichen Geschäft. Aus diesem Grund ist sie bereits seit letztem Sommer offizieller plentymarkets Partner für alle Services rundum den plentymarkets-Shopware-Connector.

Support erhaltet ihr aufgrund der vielen Vorteile ab sofort über unser im Frühjahr eingeführtes, zentrales Support-Forum. In den Kernarbeitszeiten von 10-17 Uhr an Werktagen, wird transparent und mit kurzen Reaktionszeiten kompetent und kostenlos Support geleistet. plentymarkets Kunden, die den plenty-Shopware-Connector nutzen, werden gebeten, ihre Anfragen zum Thema zukünftig dort in der passenden Kategorie „Shopware-Connector“ zu stellen.

Zusätzliche Leistungspakete

arvatis bietet für umfangreichere Probleme (bspw. wenn spezifische Zugangsdaten zum System notwendig sind), die über einfache Fragen im Forum hinaus gehen, verschiedene Leistungspakete an. So bekommen Kunden genau dann Hilfe, wenn sie gebraucht wird, ohne, dass laufende Kosten entstehen. Insbesondere in der Analyse unterscheiden sich die Pakete. arvatis bietet für besonders dringende Fälle ein Emergency-Paket an, bei dem binnen 4 Stunden (an Werktagen), anstatt der normalen 48 Stunden, mit einem Analyseergebnis gerechnet werden kann.

Für einen schnellen und unkomplizierten Service, hat arvatis einen Shop eingerichtet, über den die Leistungspakete gebucht werden können: www.arvatis.com/shop. Weitere Informationen gibt es direkt unter 0211/63553160 oder info@arvatis.com. Jederzeit aktuelle Infos gibt es auch auf der Facebook Fanpage und im Blog der arvatis Webseite.



Vorheriger Blog

Die wichtigsten Technik-Trends im E-Commerce

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

5. E-Commerce Geschäftsklimaindex: Händlerstimmung im Vergleich zum Sommer 2015 gestiegen

Zum nächsten Blog

Nach oben