TV-Sender sucht außergewöhnliche plentymarkets Webshops aus Niedersachsen/Bremen

Foto Steffen Griesel
25.07.2011 11:46
von Steffen Griesel

Gastbeitrag von Georg Mahn: TV-Sender sucht außergewöhnliche Webshops aus Niedersachsen/Bremen

Liebe plentymarkets-User,

am 01.11.2011 startet der neue regionale TV-Sender fan24 – Fernsehen aus Niedersachsen (www.fan24.tv). Über 1,1 Mio. Zuschauer kann der primär auf Information und Infotainment ausgelegte Sender als größter privater TV-Anbieter in Niedersachsen und Bremen erreichen. Einzigartig ist unsere Produktionsumgebung, denn ähnlich wie RTL oder ZDF produzieren wir unsere Studioinhalte in virtuellen, von Computer generierten 3D-Kulissen.

Aktuell planen wir einen TV-Beitrag über außergewöhnliche, skurrile, einzigartige Webshops in unserem Sendegebiet (http://fan24.tv/sender/sendegebiet.html). Ziel dabei ist es, für Zuschauer die Strukturen und Abläufe im eCommerce zu erläutern  - und das aufbereitet an Händlern sowie Handelsprodukten fernab des Mainstreams  - so wird u.a. auch in Ansätzen unsere Tochterfirma schuhplus.com, Europas größtes Versandhaus für Schuhe in Übergrößen und ebenfalls ein plentymarkets-Shop, involviert sein.

Falls Sie daran Interesse haben, dass wir redaktionell in unserem Regional-Magazin über Sie berichten, so können Sie sich bei uns bewerben und uns Ihren Shop sehr gerne vorstellen. Schicken Sie mir bitte eine kurze Mail, in dem Sie in wenigen Sätzen Ihr Unternehmen und Ihr Handelsprodukt vorstellen – bitte die vollständigen Kontaktdaten nicht vergessen.

Information zu uns bekommen Sie hier: www.fan24.tv      www.facebook.com/fan24.tv       www.weconda.de     

 

 

 

Beste Grüße sendet
Georg Mahn, Dipl.-Journalist
Geschäftsführender Chefredakteur

 

Kontakt

fan24.tv GmbH – Fernsehen aus Niedersachsen
Medienpark Nord
Große Straße 79a
27313 Dörverden

Tel.: 04234 / 9344-826 (Fax: -829)
Mail: Georg.Mahn@fan24.tv



Vorheriger Blog

Jetzt mit plentymarkets und BillSAFE pures Geld sparen!

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Sicher und einfach bezahlen im Web: plentymarkets arbeitet mit iclear zusammen

Zum nächsten Blog

Nach oben