Skip to main content
Foto Sina Rieseberg
13.02.2018 08:45
von Sina Rieseberg

Ihr habt es vielleicht schon für ein Märchen gehalten, aber jetzt ist es Realität: Die Auftragsstatus werden flexibler! plentymarkets 7 bietet dank 4 Nachkommastellen nun eine nahezu unendliche Zahl an Status. Hierfür haben wir die Aufragsstatus technologisch auf ganz neue Beine gestellt und dann das Menü grundlegend überarbeitet. Euer Wunsch nach mehr Flexibilität durch eine größere Zahl verfügbarer Status stand dabei im Mittelpunkt. Einen Überblick darüber was sich geändert hat und was neu ist, bekommst du direkt hier.

plentymarkets Statusmenü

Bessere Übersicht

Du siehst nur noch was du auch wirklich nutzt. In der Übersicht aller Status werden dir tatsächlich nur noch die Status angezeigt, die du gespeichert hast. Im Gegensatz zu bisher wird dir also nicht mehr pauschal eine Liste aller verfügbaren Status angezeigt.

Neue Filter

Die große Zahl an Status, die dir jetzt zur Verfügung steht, kann auch unübersichtlich werden. Damit du trotzdem schnell den Status findest, den du suchst, gibt es neue Filter. Wenn du einen konkreten Status suchst, trage ihn einfach in den Filter Status von ein. Im Filter Status bis wird der selbe Status automatisch ergänzt, so dass eine exakte Suche ausgeführt wird.

Wenn du den Filter Status bis änderst, kannst du auch alle Status innerhalb eines Bereichs suchen. Auf diese Weise kannst du auch prüfen, ob ein Status bereits gespeichert wurde oder nicht.

Mehrsprachigkeit

Status in mehreren Sprachen zu pflegen ist ganz einfach. Für jede Sprache steht dir ein Namensfeld zur Verfügung.

Wir wünschen dir viel Freude mit dem neuen Statusmenü!



Vorheriger Beitrag

Von Stagnation keine Spur zu sehen – Sabine Risse im Gespräch

Zum vorherigen Beitrag

Nächster Beitrag

Ewig wachsam: Captain Cloud hütet die Sicherheit von plentymarkets

Zum nächsten Beitrag

Nach oben